Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

Einbruch in Berliner Tierheim: Unbekannte hinterlassen "eine Spur der Verwüstung"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKinderzimmer: Zoll entdeckt VermögenSymbolbild für einen TextUngewöhnliches Gewitter über BerlinSymbolbild für einen TextCDU-General für Nicht-Wahl seines BrudersSymbolbild für einen TextSexualstraftat: Wer kennt diesen Mann?Symbolbild für einen TextGesuchter Massenmörder: Razzia in BerlinSymbolbild für einen TextRettung von SPD-Mann verzögert? Neue DetailsSymbolbild für einen TextPolizist tötet Hund mit MaschinenpistoleSymbolbild für einen TextRechtsextremer "Volkslehrer" angeklagtSymbolbild für einen Text19-jähriger Raser: 100 km/h zu schnellSymbolbild für einen TextWahl-Chaos in Berlin: Das böse Erwachen könnte noch kommen

Einbruch in Berliner Tierheim: "Eine Spur der Verwüstung"

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 29.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht
Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens (Symbolbild): Im Tierheim in Berlin wurde eingebrochen. (Quelle: David Inderlied/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Aufgebrochene Wände und kaputte Glastüren: Unbekannte sind in das Tierheim Berlin eingebrochen und haben Chaos hinterlassen.

Das Berliner Tierheim ist nach eigenen Angaben Opfer eines schweren Einbruchs geworden. In der Nacht zu Dienstag sei in die Büroräume auf dem Gelände im Ortsteil Falkenberg in Hohenschönhausen im Nordosten Berlins eingebrochen worden, teilte der Tierschutzverein am Dienstag als Betreiber des Tierheims mit.

"Die Täter hinterließen im Eingangsbereich und in den Büroräumen der Tierheimleitung eine Spur der Verwüstung. Wände wurden aufgebrochen, Glastüren zerstört und ein Tresor wurde aus der Wand gerissen", heißt es in einer Pressemitteilung. Die Täter hätten Bargeld gesucht, mutmaßt das Tierheim. Tiere seien nicht verletzt worden oder anders betroffen gewesen.

Schon früher habe es "einige harmlosere Einbrüche gegeben, so brutal ist aber noch nie vorgegangen worden". Die Polizei bestätigte, dass eine Anzeige wegen des Einbruchs eingegangen sei.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
  • tierschutz-berlin.de: Pressemitteilung vom 29.11.2022 (pdf)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wahl-Chaos in Berlin: Das böse Erwachen könnte noch kommen
Von Jannik Läkamp
Polizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website