Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

Jogger laufen durch Berliner U-Bahn-Tunnel der U7 – illegal, aber mit Startnummern


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextOma und Baby nach großer Suche wieder daSymbolbild für einen TextKlima-Blockade behindert RettungswagenSymbolbild für ein VideoMann überfährt Fuß von Klimaaktivist

Lebensgefährlich: Laufgruppe joggt durch Berliner U-Bahn-Tunnel

Von t-online, cch

Aktualisiert am 02.12.2022Lesedauer: 1 Min.
U-Bahn der Linie 7 am Mehringdamm (Archivbild): Am Mittwoch waren nicht nur U-Bahnen auf dem Gleis unterwegs.
U-Bahn der Linie 7 am Mehringdamm (Archivbild): Am Mittwoch waren nicht nur U-Bahnen auf dem Gleis unterwegs. (Quelle: Frank Sorge/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Keine U-Bahn, sondern zehn Jogger sind am Mittwochabend aus einem U-Bahn-Tunnel in Berlin gekommen. Die Aktion war lebensgefährlich.

Fahrgäste, die am Mittwochabend am Mehringdamm auf die U-Bahn warteten, staunten womöglich nicht schlecht: Gegen 21.40 Uhr liefen etwa zehn Jogger über die Gleise und durch den U-Bahntunnel der U7. Einer von ihnen winkte den Wartenden zu. Jemand filmte das Spektakel. Zuerst hatte die "Bild"-Zeitung über das Video berichtet.

Joggen im Gleisbett: lebensgefährliche Aktion

Die zehn Männer und Frauen hatten Startnummern auf ihrer Kleidung angebracht, so als würden sie an einem organisierten Lauf teilnehmen. Zu dem Jogging-Ausflug im Gleisbett sagte ein Sprecher der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) auf Anfrage von t-online: "Natürlich war diese dumme und illegale Aktion nicht mit uns abgesprochen, geschweige denn genehmigt. Das ist schlichtweg lebensgefährlich". Er warnte eindringlich davor, eine derart leichtsinnige Aktion nachzuahmen.

Am Mittwochabend fuhr nur fünf Minuten später die nächste U-Bahn auf dem Gleis ein, auf dem die Jogger zuvor unterwegs waren. Die BVG will Strafanzeige gegen die Läufergruppe stellen – wegen des unbefugten Betretens von Gleisanlagen und wegen Hausfriedensbruch.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • bild.de: "Sind die irre? Läufer joggen durch U-Bahn-Tunnel"
  • Telefonat mit einem Sprecher der BVG
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"So riskiert man Menschenleben"
Von Nils Heidemann, Yannick von Eisenhart Rothe

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website