Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

Grüne Woche 2023: Bordell-Werbung schockiert Besucher in Berlin


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDöner-Urteil hat weitreichende FolgenSymbolbild für einen TextKopftuchstreit: Schlappe für BerlinSymbolbild für einen TextKinderzimmer: Zoll entdeckt VermögenSymbolbild für einen TextAngriff am Fernsehturm – Wer kennt diese Männer?Symbolbild für einen TextSexualstraftat: Wer kennt diesen Mann?Symbolbild für ein BildMaskenpflicht endet: Die skurrilsten FotosSymbolbild für einen TextUngewöhnliches Gewitter über BerlinSymbolbild für einen TextRettung von SPD-Mann verzögert? Neue DetailsSymbolbild für einen TextCDU-General für Nicht-Wahl seines BrudersSymbolbild für einen TextGesuchter Massenmörder: Razzia in Berlin

Bordell-Werbung schockiert Besucher der Grünen Woche

Von t-online
Aktualisiert am 23.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Messe Berlin (Archivbild): Auf einem Parkplatz stand das Auto mit der Leiche.
Messe Berlin (Archivbild): Vor dem Eingang warb das Großbordell mit Flyern. (Quelle: Joko/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Den Besucherandrang der Grünen Woche in Berlin nutzt ein bekanntes Großbordell für Werbung in eigener Sache. Vielen Besuchern gefällt das nicht.

Bei der Grünen Woche in Berlin geht es in diesem Jahr unter anderem um Ernährungssicherheit und den ökologischen Wandel. Doch nun sorgt im Zusammenhang mit der Messe auch ein Bordell für Schlagzeilen: Wie die "Berliner Morgenpost" berichtet, hat das Berliner Großbordell Artemis Flyer verteilt – vor dem Eingang zur Berliner Messehalle.

Darauf sei über "Das schönste Wellnessbordell Berlins" zu lesen gewesen. Den Flyer zierte demnach auch das Bild einer nackten Frau. Beworben wurden wohl auch "Sexkinos" und "Love-Suits".

Passanten lassen Bordell-Flyer wieder fallen

Wie die "Berliner Morgenpost" berichtet, war der Mann, der die Flyer verteilte, so postiert, dass viele Besucher von der S-Bahn-Station an ihm vorbeikamen. Viele hätten das Werbemittel schnell wieder fallen lassen oder weggeworfen, nachdem sie dessen Inhalt registriert hatten.

Die Internationale Grüne Woche gilt als eine der Leitmessen für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Dort präsentieren sich nach zwei Jahren Corona-Pause bis 29. Januar rund 1.400 Aussteller. Die Veranstalter erwarten bis zum 29. Januar rund 300.000 Gäste.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherchen
  • morgenpost.de: "Grüne Woche: Bordell Artemis sorgt mit Werbung für Aufsehen"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Berlin muss Kopftuchverbot zurücknehmen
Berliner Morgenpost

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website