t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

St. Georgs-Band: Polizei erlaubt russischer Delegation das umstrittene Band


Polizei erlaubt russischer Delegation umstrittenes Symbol

Von t-online, mgr

Aktualisiert am 09.05.2023Lesedauer: 1 Min.
Das Sowjetische Ehrenmal Treptow und das Sankt-Georgs-Band: Das Symbol ist umstritten.Vergrößern des BildesDas Sowjetische Ehrenmal Treptow und das Sankt-Georgs-Band: Das Symbol ist umstritten. (Quelle: Montage (imago))
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die strengen Regelungen zum Tag der Befreiung gelten nicht für die russische Delegation: Sie dürfen das umstrittene Sankt-Georgs-Band tragen.

Die Regelung ist klar: Mit russischen Fahnen, Putin-Shirts oder dem orange-schwarzen Sankt-Georgs-Band gibt es keinen Zutritt zum Sowjetischen Ehrenmal Treptow. So ist es in der Allgemeinverfügung der Polizei Berlin geregelt, die am Montag vom Oberverwaltungsgericht bestätigt wurde. Doch diese Regeln gelten anscheinend nicht für alle.

Am Dienstagmorgen sorgte es mindestens für Verwunderung, als an der Gedenkstätte trotzdem Personen mit Sankt-Georgs-Band zu sehen waren. Auf Twitter erklärte die Polizei Berlin, die Personen hätten zur offiziellen Delegation der russischen Botschaft gehört und seien für die Zeit der Veranstaltung von dem Trageverbot ausgenommen gewesen.

Das Sankt-Georgs-Band, auch Georgsband oder Georgsbändchen genannt, ist ein russisches militärisches Abzeichen, bestehend aus einem Muster von drei schwarzen und zwei orangen Streifen. Seit Putins Angriffskrieg gegen die Ukraine gilt dieses Band als Symbol der Unterstützung für die Politik des russischen Präsidenten.

Verwendete Quellen
  • berlin.de: Allgemeinverfügung. Beschränkung des Gemeingebrauchs von öffentlichen Flächen
  • twitter.com: Tweet der Polizei Berlin
  • dekoder.org: St. Georgs-Band
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website