t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

Berlin: Eltern prügeln sich auf Spielplatz – mehrere Verletzte


Fahrradwurf und Tritte: Eltern prügeln sich auf Spielplatz

Von t-online, yer

Aktualisiert am 01.06.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 0246602191Vergrößern des BildesPolizeiabsperrung auf einem Spielplatz (Symbolbild): Ein Streit ist eskaliert. (Quelle: IMAGO/Daniel Scharinger)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Über das Verhalten spielender Kinder stritten sich Eltern auf einem Spielplatz derart, dass ein Vater einen weiteren Mann holte und die anderen Eltern angriff.

Auf einem Kinderspielplatz in Berlin-Neukölln ist ein Streit unter Eltern eskaliert. Ergebnis: mehrere Verletzte und eine Festnahme. Die Polizei berichtet in einer Mitteilung, dass der Streit am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr ausgebrochen sei. Auslöser war demnach das Verhalten zweier spielender Kinder, über das es offenbar Meinungsverschiedenheiten zwischen mehreren Eltern gab.

Der 36-jährige Vater des einen Kindes habe den Spielplatz verlassen und sei kurz darauf in Begleitung eines 24-jährigen Mannes zurückgekommen. Der Begleiter habe den 42-jährigen Vater des anderen Kindes erst angeschrien und dann ein Fahrrad nach ihm geworfen. Den Vater habe er verfehlt, die Mutter aber getroffen. Diese wurde durch das Fahrrad am Kopf verletzt. Anschließend hätten der 36-jährige Vater und der dazu geholte Begleiter den anderen Vater geschlagen und getreten.

Polizei nimmt Angreifer fest

Ein Zeuge habe die Auseinandersetzung beobachtet und sei dazugekommen, um zu schlichten. Das gewalttätige Duo habe daraufhin auch den Zeugen attackiert und ins Gesicht geschlagen, meldet die Polizei. Danach sei das Duo vom Spielplatz geflüchtet. Die Attackierten seien leicht an Kopf und Oberkörper verletzt worden.

Kurze Zeit später konnten Einsatzkräfte der Polizei den 24-Jährigen in der Nähe des Spielplatzes festnehmen. Auch den 36-jährigen Vater habe man nach weiteren Ermittlungen identifiziert.

Verwendete Quellen
  • berlin.de: Pressemitteilung der Berliner Polizei vom 1. Juni 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website