t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBerlin

Waldbrand Jüterbog: Feuer flammt wieder auf – Hoffnung auf Drohne und Regen


Hoffen auf Regen und Drohne
Waldbrand in Jüterbog flammt erneut auf

Von dpa
13.06.2023Lesedauer: 1 Min.
Waldbrand bei JüterbogVergrößern des BildesFeuerwehrkräfte sind neben einem Löschhubschrauber in einem Waldstück nahe Jüterbog im Einsatz. (Quelle: Sven Kaeuler/TNN/dpa/dpa-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Neue Flammen in Jüterbogs Waldbrandgebiet: Die Feuerwehr setzt auf Drohnen und hofft auf Regen. Eine direkte Brandbekämpfung ist nach wie vor unmöglich.

Im Waldbrandgebiet bei Jüterbog südlich von Berlin ist am Montagabend wieder ein Feuer aufgeflammt. Wie die Leiterin des Jüterboger Ordnungsamts, Christiane Lindner-Klopsch, am Dienstag sagte, brennen ungefähr zwei Hektar, die noch mehrere Hundert Meter von einem Schutzstreifen am Rande des Brandgebiets entfernt liegen.

Erst wenn das Feuer auf die Schutzstreifen zulaufe, könne von dort aus gelöscht werden. Das Brandgebiet selbst können die Feuerwehrkräfte nicht betreten, weil auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz noch viel Munition im Boden steckt. Die Feuerwehr habe in der Nacht den Brand vor Ort überwacht.

Im Laufe des Dienstags fliegt Lindner-Klopsch zufolge eine Drohne über das Brandgebiet, damit sich die Feuerwehr einen Überblick von oben verschaffen kann. Um den Waldbrand final zu löschen, hoffe man auf Regen oder darauf, dass sich die Flammen selbst totlaufen. Feuer sei immer unberechenbar, sagte die Leiterin des Ordnungsamts. "Deshalb ist die Lage auch noch nicht unter Kontrolle." Im Großen und Ganzen sei die Situation aber nicht mehr so angespannt wie am Wochenende.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website