t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

Potsdam: Autofahrer flieht vor der Polizei – und verursacht mehrere Unfälle


Fahrzeug war gestohlen
Autofahrer flieht vor Polizei – mehrere Unfälle

Von dpa-video
04.02.2024Lesedauer: 1 Min.
imago images 171342939Vergrößern des BildesEine Kelle der Polizei (Symbolfoto): Der Fahrer wehrte sich gegen seine Festnahme. (Quelle: IMAGO/Tim Oelbermann/imago)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Rasante Verfolgungsjagd in Potsdam: Ein Autofahrer flüchtet vor der Polizei, dann kommt es zu mehreren Zusammenstößen.

Ein 61-jähriger Mann ist mit einem Auto in der Potsdamer Innenstadt vor der Polizei geflüchtet und hat dabei mehrere Unfälle verursacht. Der Fahrer habe sich am Samstag einer Polizeikontrolle entzogen und sei "in rasantem Tempo und unter Missachtung sämtlicher Verkehrsregeln durch die Potsdamer Innenstadt" gefahren, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Nachdem das Auto "mehrfach verunfallte" und Bordsteine und Grünflächen überfuhr, sei der Mann trotz Widerstandshandlungen von der Polizei aus dem Auto geholt worden. Nähere Angaben zum Geschehen machten die Beamten zunächst nicht.

Der "psychisch auffällige" Mann sei anschließend in ein Krankenhaus gebracht worden. Während der Ermittlungen stellte sich heraus, dass das Auto in Berlin gestohlen worden war. Die Polizei ermittelt nun weiter.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website