t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

Berlin: Polizei-Einsatz – Avus wird aus Sicherheitsgründen gesperrt


Sprengung im Grunewald
Avus zwischen Hüttenweg und Spanischer Allee dicht

Von t-online, mpr

28.02.2024Lesedauer: 1 Min.
AVUS Autobahn A 115, Stadtautobahn - Schilder Hinweisschilder Straßenschilder Abfahrt Hüttenweg Gesellschaft VerkehrVergrößern des BildesAVUS Höhe Hüttenweg (Archivbild): Von hier bis zur Ausfahrt Spanische Allee fährt am Mittwochmittag kein Auto. (Quelle: imago stock&people)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Am Mittwoch drohen Autofahrern in Berlin Umwege. Eine der wichtigsten Stadtautobahnen wird gesperrt. Der Grund: Kurios.

Am Mittwochmittag wird die Avus im Berliner Südwesten zwischen den Ausfahrten Spanische Allee und Hüttenweg gesperrt. Das teilte die Berliner am Morgen mit. Grund sind demnach zwei kontrollierte Sprengungen. Dafür werde der etwa fünf Kilometer lange Abschnitt der Stadtautobahn ab 12 Uhr dicht sein.

Eine der Sprengungen werde von der Polizei auf dem neben der Avus im Grunewald gelegen Sprengplatz durchgeführt, die andere in einem nahegelegenen, anderen Teil des Grunewalds.

Ebenfalls von der Sperrung betroffen werde der Kronprinzessinnenweg zwischen der Havelchaussee und dem Grunewalder Großen Stern sein. Die Polizei spricht von einer "kurzzeitigen" Sperrung.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website