Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Berlin-Wilmersdorf: Mann stirbt bei Wohnungsbrand

30 Einsatzkräfte vor Ort  

Mann stirbt bei Wohnungsbrand in Berlin

25.06.2020, 07:11 Uhr | dpa

Berlin-Wilmersdorf: Mann stirbt bei Wohnungsbrand . Ein Löschfahrzeug der Berliner Feuerwehr (Symbolbild): In Wilmersdorf ist ein Mann bei einem Wohnungsbrand ums Leben gekommen. (Quelle: imago images/snapshot)

Ein Löschfahrzeug der Berliner Feuerwehr (Symbolbild): In Wilmersdorf ist ein Mann bei einem Wohnungsbrand ums Leben gekommen. (Quelle: snapshot/imago images)

In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Berlin-Wilmersdorf ist ein Feuer ausgebrochen. Rettungskräfte fanden dort einen Mann leblos vor und versuchten, ihn zu reanimieren – ohne Erfolg.

Bei einem Feuer in einem Wohnhaus im Berliner Stadtteil Wilmersdorf ist ein Mann ums Leben gekommen. Rettungskräfte fanden den Bewohner in seiner Wohnung im zweiten Obergeschoss leblos vor, wie ein Sprecher der Feuerwehr am Donnerstagmorgen sagte. Reanimationsversuche blieben ohne Erfolg. Bei den Löscharbeiten verletzte sich zudem ein Feuerwehrmann.

Ein weiterer Bewohner des viergeschossigen Hauses in der Brandenburgischen Straße musste in Sicherheit gebracht werden, blieb aber unverletzt. Nach Angaben der Feuerwehr waren rund 30 Einsatzkräfte vor Ort, das Feuer war in einer knappen Stunde gelöscht.

Warum Möbel und Einrichtungsgegenstände in der Wohnung in Brand gerieten, war zunächst nicht bekannt. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal