Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Berlin: Polizei sucht Bankräuber – Überwachungskamera zeigt Täter

Fünf Unbekannte  

Polizei sucht Bankräuber – mit Bildern der Tat

04.12.2020, 13:18 Uhr | t-online

Berlin: Polizei sucht Bankräuber – Überwachungskamera zeigt Täter. Die Filiale der Sparkasse am Ludolfingerplatz in Berlin-Frohnau: Die Polizei hat nach einem Überfall auf die Bank Bilder der Täter veröffentlicht. (Quelle: imago images/Schöning/Archivbild)

Die Filiale der Sparkasse am Ludolfingerplatz in Berlin-Frohnau: Die Polizei hat nach einem Überfall auf die Bank Bilder der Täter veröffentlicht. (Quelle: Schöning/Archivbild/imago images)

Fünf Personen haben Schließfächer in einer Berliner Sparkasse aufgebrochen und antiken Schmuck erbeutet. Die Polizei sucht nun mit Aufnahmen der Überwachungskameras nach ihnen.

Fünf Unbekannte waren am 21. Oktober gegen 11 Uhr in die Sparkassen-Filiale am Ludolfingerplatz eingedrungen. Mit Werkzeug hatten sie Schließfächer der Bank in Berlin-Frohnau aufgebrochen und unter anderem "antiken und hochwertigen Schmuck" gestohlen, wie die Polizei mitteilte. Nun veröffentlichten die Beamten Aufnahmen der Überwachungskameras aus dem Schließfachraum, um neue Hinweise zu bekommen.

Ein Unbekannter hantiert mit einer Brechstange in der Frohnauer Sparkassen-Filiale: Die Polizei hat die Aufnahmen veröffentlicht. (Quelle: Polizei Berlin)Ein Unbekannter hantiert mit einer Brechstange in der Frohnauer Sparkassen-Filiale: Die Polizei hat die Aufnahmen veröffentlicht. (Quelle: Polizei Berlin)

Am Tattag – einem Mittwoch – sollen die fünf Personen mit einem grauen BMW unterwegs gewesen sein. Nach der Tat seien die Täter stadtauswärts Richtung Stolpe geflüchtet. 

Noch am Tatabend hatten die Ermittler neun Personen auf einem Gewerbehof im Berliner Bezirk Reinickendorf festgenommen. Sie sollen in Verbindung mit dem Diebstahl stehen. Die Polizei erhofft sich mit der Veröffentlichung der Aufnahmen neue Hinweise von Zeugen. Zusätzlich zeigen die Bilder auch Teile des gestohlenen Schmucks.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal