Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Angriff auf Tesla – Showroom in Berlin demoliert

Türen und Fensterscheiben zerstört  

Angriff auf Tesla – Showroom in Berlin demoliert

11.01.2021, 17:28 Uhr | LKA, t-online

Angriff auf Tesla – Showroom in Berlin demoliert. Der Showroom des Elektroauto-Pioniers Tesla, hier am Kurfürstendamm in Berlin (Archivbild): Unbekannte haben einen Showroom des Autobauers demoliert. (Quelle: imago images/Thomas Frey)

Der Showroom des Elektroauto-Pioniers Tesla, hier am Kurfürstendamm in Berlin (Archivbild): Unbekannte haben einen Showroom des Autobauers demoliert. (Quelle: Thomas Frey/imago images)

Unbekannte beschädigten am vergangenen Sonntag im Treptower Ortsteil Bohnsdorf den Showroom eines Fahrzeugherstellers. Mehrere Fensterscheiben und Glastüren gingen bei dem Anschlag zu Bruch. 

Das Berliner Landeskriminalamt ermittelt seit Sonntagvormittag gegen Unbekannte, die im Treptower Ortsteil Bohnsdorf den Tesla-Showroom demolierten und mehrere Fahrzeuge angriffen, wie ein Polizeisprecher gegenüber t-online.de bestätigte. 

Politisches Motiv kann nicht ausgeschlossen werden

Bei dem Tesla-Angriff in der Ludwig-Prandtl-Straße wurden mehrere Fensterscheiben und Glastüren am Gebäude zerstört. Außerdem wurden acht beschmutzte sowie ein beschädigtes Auto von den Einsatzkräften am Tatort festgestellt. 

Auch Scheiben an zwei angrenzenden Büros anderer Firmen wurden durch die unbekannten Täter beschädigt. Da ein politisches Tatmotiv nicht ausgeschlossen werden könne, ermittelt nun der Polizeiliche Staatsschutz.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal