Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

Berlin: Wetterdienst warnt vor Unfällen wegen überfrierender Glätte


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextBerlin-Wahl: CDU in Umfrage deutlich vornSymbolbild für einen TextBerlin: Grüne rutschen in Umfrage abSymbolbild für einen TextFrau findet Waffenarsenal im Schlafzimmer

Zahlreiche Unfälle durch überfrierende Glätte

Von t-online
13.01.2021Lesedauer: 1 Min.
Berliner spazieren bei Schneefall über das Tempelhofer Feld (Archivbild): Blitzeis verursachte zahlreiche Unfälle in der Region
Berliner spazieren bei Schneefall über das Tempelhofer Feld (Archivbild): Blitzeis verursachte zahlreiche Unfälle in der Region (Quelle: Florian Gärtner/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Auf den Straßen und Autobahnen in Berlin und Brandenburg kam es aufgrund von überfrierender Nässe zu teils schweren Unfällen. Meteorologen erwarten weiterhin schwierige Wetterbedingungen.

Blitzeis hat in der Region zu mehreren Verkehrsunfällen geführt. Besonders heikel war und bleibt weiterhin die Lage auf den Autobahnen. Auf der A19 kamen zwei Lastwagen ins Schleudern. Die Autobahn musste daraufhin für mehrere Stunden gesperrt werden, wie "rbb24.de" schreibt.

Auch in Berlin hat sich auf überfrorenem Asphalt ein schwerer Unfall ereignet: Ein Autofahrer hat in der Nacht zu Mittwoch in einer 30-er Zone im Spandauer Ortsteil Kladow die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Alle vier Insassen wurden dabei verletzt.

Mittwoch wird ungemütlich

Der Deutsche Wetterdienst hatte am Dienstagabend vor überfrierender Nässe und Frost sowie vor starken Windböen in Berlin und Brandenburg gewarnt. Auch der restlichen Mittwoch wird ungemütlich: Ab den Nachmittagsstunden erwarteten die Meteorologen teils kräftigen Schneefall mit Sichtbehinderungen und Mengen zwischen einem und drei Zentimetern sowie erneuter Glättegefahr.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • "rbb24.de": "Zahlreiche Unfälle auf glatten Straßen"
  • "dwd.de": "Glättegefahr durch überfrierende Nässe oder Schnee"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Umfrage zur Berlin-Wahl: CDU deutlich vorn
BlitzeisUnfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website