Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Berlin: Unbekannter schießt auf Auto in Halensee

Mordkommission ermittelt  

Unbekannter schießt auf Auto in Halensee

15.02.2021, 14:15 Uhr | dpa

Berlin: Unbekannter schießt auf Auto in Halensee. Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug (Symbolbild): Von den Schüssen wurde niemand verletzt. (Quelle: dpa/Monika Skolimowska)

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug (Symbolbild): Von den Schüssen wurde niemand verletzt. (Quelle: Monika Skolimowska/dpa)

Schüsse auf offener Straße: In Berlin wurde der Wagen eines Mannes getroffen. Jetzt ermittelt die Mordkommission.

Ein Unbekannter hat im Ortsteil Halensee im Westen Berlins auf ein Auto geschossen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Wagen in der Nacht zum Montag von den Schüssen getroffen, als sein 31-jähriger Fahrer gerade einparken wollte. Nach Angaben vom Montagvormittag stieg der 31-Jährige sofort aus, rannte davon und alarmierte die Polizei. Der Mann blieb unverletzt.

Eine Mordkommission des Landeskriminalamts übernahm die Ermittlungen. Informationen der "Bild"-Zeitung und der "B.Z.", wonach es sich bei dem Fahrer um ein Clan-Mitglied handeln soll, bestätigte die Polizei auf Nachfrage nicht.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal