Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Radfahrerin fährt an Parklücke gegen Auto: Schwer verletzt

Berlin  

Radfahrerin fährt an Parklücke gegen Auto: Schwer verletzt

12.06.2021, 16:15 Uhr | dpa

Radfahrerin fährt an Parklücke gegen Auto: Schwer verletzt. Blaulicht

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Eine Radfahrerin ist in Berlin-Pankow gegen ein Auto gefahren und hat sich dabei schwer verletzt. Der Fahrer des Wagens soll am Freitagnachmittag in der Ossietzkystraße nahe einer freien Parklücke zunächst geblinkt und dann gehalten haben, teilte die Polizei am Samstag mit. Die 15-Jährige, die hinter dem Wagen unterwegs war, fuhr auf das Heck des Autos. Sie wurde zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. Wie genau es zu dem Zusammenstoß kam, werde ermittelt, sagte eine Sprecherin.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: