Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Kerber trifft bei Tennis-Turnier in Berlin auf Japanerin Doi

Berlin  

Kerber trifft bei Tennis-Turnier in Berlin auf Japanerin Doi

13.06.2021, 20:28 Uhr | dpa

Kerber trifft bei Tennis-Turnier in Berlin auf Japanerin Doi. Angelique Kerber in Aktion

Angelique Kerber in Aktion. Foto: Michel Euler/AP/dpa (Quelle: dpa)

Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber trifft in der ersten Runde des neuen WTA-Rasenturniers in Berlin voraussichtlich am Dienstag auf Qualifikantin Misaki Doi. Gegen die Japanerin musste die Kielerin bei den Australian Open 2016 ebenfalls in der ersten Runde einen Matchball abwehren, bevor sie doch noch die Partie sowie später dann ihr erstes Grand-Slam-Turnier gewann. Gegnerin im Achtelfinale könnte in einem deutschen Duell Andrea Petkovic sein, die zum Auftakt auf die ehemalige Weltranglisten-Erste Viktoria Asarenka aus Belarus trifft.

Qualifikantin Jule Niemeier bekommt es am Montag mit der an Nummer fünf gesetzten Schweizerin Belinda Bencic zu tun. Niemeier ist die einzige von sieben in der Qualifikation gestarteten Deutschen, die ins Hauptfeld kam. Die deutsche Meisterin Noma Noha Akugue, Anna-Lena Friedsam, Tamara Korpatsch, Mona Barthel, Julia Middendorf und Nikol Rivkin schieden aus.

Die an Nummer eins und zwei gesetzten Aryna Sabalenka aus Belarus und Jelina Switolina aus der Ukraine haben zunächst ein Freilos.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: