Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Zwei Feuerwehrleute bei Löscharbeiten leicht verletzt

Berlin  

Zwei Feuerwehrleute bei Löscharbeiten leicht verletzt

15.06.2021, 06:55 Uhr | dpa

Zwei Feuerwehrleute bei Löscharbeiten leicht verletzt. Krankenwagen im Einsatz

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Beim Löschen eines Feuers in einem ehemaligen Supermarkt sind zwei Feuerwehrleute leicht verletzt worden. Wie die Feuerwehr am Dienstag mitteilte, war der Brand am Montagabend in dem leerstehenden Gebäude in dem zu Berlin-Spandau gehörenden Ortsteil Hakenfelde aus bisher noch ungeklärter Ursache ausgebrochen. Die Feuerwehr war mit rund 50 Kräften im Einsatz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: