Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Schwerer Unfall in Berlin: 68-Jährige beim Einparken von Auto überrollt

68-Jährige schwer verletzt  

Mann überrollt Frau beim Einparken

18.06.2021, 18:34 Uhr | dpa

Schwerer Unfall in Berlin: 68-Jährige beim Einparken von Auto überrollt. Ein Rettungswagen der Berliner Feuerwehr (Symbolbild): Eine Frau in Berlin wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert, weil sie beim Einparken von einem Auto überrollt worden ist. (Quelle: imago images/Sorge)

Ein Rettungswagen der Berliner Feuerwehr (Symbolbild): Eine Frau in Berlin wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert, weil sie beim Einparken von einem Auto überrollt worden ist. (Quelle: Sorge/imago images)

Als sie ihren Lebensgefährten in eine Parklücke einweisen wollte, ist eine Frau in Berlin vom Auto angefahren und überrollt worden. Der Fahrer erschrak offenbar, als er von der Bordsteinkante abrutschte.

Beim Einparken ist in Berlin-Hellersdorf eine 68-Jährige vom Auto ihres Lebensgefährten überrollt worden. Sie kam mit schweren Verletzungen an Armen und Beinen ins Krankenhaus, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen wollte die Frau am Vormittag am Naumburger Ring den 72-Jährigen in eine Parklücke einweisen.

Er geriet beim Rangieren jedoch auf die Bordsteinkante, rutschte ab und erschrak, so dass er mit dem Fuß an das Gaspedal geriet. Zudem schob er bei dem Unfall zwei weitere Wagen aufeinander.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: