Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Ehrenbürgerin Merkel pflanzt Baum in Templin

Templin  

Ehrenbürgerin Merkel pflanzt Baum in Templin

03.09.2021, 15:25 Uhr | dpa

Ehrenbürgerin Merkel pflanzt Baum in Templin. Angela Merkel

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Foto: Markus Schreiber/Pool AP/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) besucht ihre brandenburgische Heimatstadt Templin. Am Freitag der kommenden Woche werde sie im dortigen Bürgergarten an einer Baumpflanzung und an der Grundsteinlegung für eine Kita teilnehmen, kündigte die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer am Freitag in Berlin an. Anlass für den Besuch sei das 750-jährige Stadtjubiläum im vergangenen Jahr. Die Kanzlerin, die seit 2019 Ehrenbürgerin von Templin ist, hatte dort von 1957 bis 1973 ihre Kindheit und Jugend verbracht. "Die Uckermark war und ist für sie ein Stück Heimat", versicherte Demmer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: