Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextBoris Becker in anderes Gef├Ąngnis verlegtSymbolbild f├╝r einen TextPutin und Lukaschenko: Vorw├╝rfe an den WestenSymbolbild f├╝r einen Text├ťberfall auf Sebastian VettelSymbolbild f├╝r einen TextMark Zuckerberg pers├Ânlich verklagtSymbolbild f├╝r einen TextFrench Open: Kerber mit packendem Match Symbolbild f├╝r einen TextAirline ignoriert MaskenpflichtSymbolbild f├╝r einen TextDepp-Prozess: Kate Moss muss aussagenSymbolbild f├╝r einen TextBrisante Fotos belasten Boris JohnsonSymbolbild f├╝r einen TextBekannte Modekette wird verkauftSymbolbild f├╝r einen TextPolizistin verungl├╝ckt im Einsatz schwer Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserSelbstbefriedigung: Therapeutin packt aus

Unbekannte greifen Kind und Jugendlichen mit Softair-Waffe an

Von dpa
Aktualisiert am 04.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Stra├če (Symbolbild): Die beiden Opfer waren auf Elektrorollern unterwegs.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Stra├če (Symbolbild): Die beiden Opfer waren auf Elektrorollern unterwegs. (Quelle: Carsten Rehder/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Als ein Kind und ein Jugendlicher unterwegs waren, haben zwei unbekannte T├Ąter die beiden gestoppt und mit Softair-Waffen bedroht, beschossen und ausgeraubt.

Zwei Unbekannte haben in Berlin-Kreuzberg einen 13- und einen 15-J├Ąhrigen laut Polizei mit einer sogenannten Softair-Waffe angeschossen und beraubt. Die T├Ąter stoppten das Kind und den Jugendlichen am Freitagabend w├Ąhrend diese auf Elektrorollern unterwegs waren, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Sie bedrohten die beiden und einer der T├Ąter schoss mit der Waffe auf die Beine des 15-J├Ąhrigen sowie auf den 13-J├Ąhrigen. Der ├ältere erlitt H├Ąmatome an den Beinen, das Kind klagte ├╝ber Schmerzen. Eine ├Ąrztliche Versorgung war laut Polizei aber nicht notwendig.

T├Ąter fl├╝chtig

Die Angreifer stahlen von den beiden zwei Halsketten sowie die Elektroroller und fl├╝chteten damit zum Moritzplatz. Dort gesellten sie sich zu einer Personengruppe und stiegen in eine U-Bahn.

Weitere Artikel

Zwei Schwerverletzte
Biker schleudert nach Zusammensto├č ├╝ber Fahrbahn
Der Unfallort auf der Motzener Stra├če in Berlin-Marienfelde: Zwei Personen wurden schwer verletzt.

Mit Spitzenkandidaten
"Unteilbar"-Demonstration zieht durch die Hauptstadt
Menschen bei der Demonstration der "Unteilbar"-Initiative: Mehrere Tausend Personen beteiligen sich am Protest.

"Taten machen fassungslos"
Mann entf├╝hrte und vergewaltige Frauen ÔÇô zehn Jahre Haft
Eingangsbereich vom Landgericht und Amtsgericht in Berlin-Moabit (Archivbild): Ein Vergewaltiger ist zu einer langen Haftstrafe verurteilt worden.


Bei Softair-Waffen handelt es sich oft um detailgenaue Repliken von echten Waffen. Allerdings verschie├čen sie keine per se lebensgef├Ąhrliche Munition, sondern meist kleine Kugeln aus Plastik oder anderen Materialien.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Airline ignoriert offenbar deutsche Maskenpflicht
  • Anne-Sophie Schakat
Von Anne-Sophie Schakat
Polizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website