Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Laschet hat kein Verständnis für Bahnstreiks

Berlin  

Laschet hat kein Verständnis für Bahnstreiks

06.09.2021, 10:49 Uhr | dpa

Laschet hat kein Verständnis für Bahnstreiks. Armin Laschet (CDU)

Armin Laschet, CDU-Kanzlerkandidat und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen. Foto: Bernd Weißbrod/dpa (Quelle: dpa)

Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet hat kein Verständnis für die Bahnstreiks der Lokführergewerkschaft GDL. "Um Verständnis aufzubringen, müsste ich mich jetzt sehr anstrengen", sagte der CDU-Vorsitzende am Montag beim "Wahlcheck" der "Heilbronner Stimme" auf eine entsprechende Frage. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) setzte ihren Streik bei der Deutschen Bahn an diesem Montag fort. Die Gewerkschaft will damit höhere Einkommen und bessere Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten erzwingen. Es ist der dritte Streik in dieser Tarifrunde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: