Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Auto brennt in Altglienicke

Berlin  

Auto brennt in Altglienicke

17.09.2021, 08:01 Uhr | dpa

Auto brennt in Altglienicke. Notarzt

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" ist auf einem Einsatzwagen angebracht. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In der Nacht zum Freitag hat in Berlin erneut ein Auto gebrannt. Wie die Feuerwehr mitteilte, stand kurz vor Mitternacht in der Ortolfstraße in Berlin-Altglienicke ein Auto in Flammen und wurde beschädigt. Menschen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist noch unbekannt. In den vergangenen Monaten haben in Berlin immer wieder Autos gebrannt. Die Polizei geht in vielen dieser Fälle von Brandstiftung aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: