Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Berlin-Reinickendorf: Autowerkstatt brennt lichterloh

Großeinsatz in Reinickendorf  

Berliner Autowerkstatt geht in Flammen auf

18.09.2021, 09:54 Uhr | dpa

Berlin-Reinickendorf: Autowerkstatt brennt lichterloh. Feuerwehrkräfte mit Atemschutz (Symbolbild): In einer Berliner Autowerkstatt war ein Feuer entstanden. (Quelle: imago images/Marius Schwarz)

Feuerwehrkräfte mit Atemschutz (Symbolbild): In einer Berliner Autowerkstatt war ein Feuer entstanden. (Quelle: Marius Schwarz/imago images)

In einer Autowerkstatt in Berlin ist ein Feuer ausgebrochen: Dutzende Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen, um umliegende Gebäude zu schützen. 

In einer Autowerkstatt in Berlin-Reinickendorf hat es am Samstagmorgen auf einer Fläche von rund 300 Quadratmetern aus noch unbekannter Ursache gebrannt.

Menschen wurden bei dem Feuer in der Ollenhauerstraße nicht verletzt, wie die Feuerwehr via Twitter mitteilte. Die Brandstelle soll schwer zugänglich gewesen sein.

Die Feuerwehr war mit 75 Kräften im Einsatz. Es sei gelungen, ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude zu verhindern, hieß es. Nach fast zwei Stunden war das Feuer gelöscht.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: