Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Unbekannter wirft Brandsatz auf Zelt von Obdachlosen

Berlin  

Unbekannter wirft Brandsatz auf Zelt von Obdachlosen

24.09.2021, 00:05 Uhr | dpa

Unbekannter wirft Brandsatz auf Zelt von Obdachlosen. Feuerwehrfahrzeug im Sonnenuntergang

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Unbekannter hat in Berlin-Kreuzberg einen Brandsatz auf das Zelt von zwei Obdachlosen geworfen. Die beiden Männer im Alter von 47 und 53 Jahren seien jedoch unverletzt geblieben, da Zeugen den Wurf beobachteten und die brennende Flüssigkeit löschen konnten, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Den Zeugenangaben nach sei der Täter von der Skalitzer Straße aus zum U-Bahnhof Kottbusser Tor geflüchtet. Dort soll er noch eine Frau mit einem Hammer angegriffen haben und dann verschwunden sein. Die Polizei konnte die mutmaßlich angegriffene Frau am Sonntagabend nicht mehr ausfindig machen. Nun laufen die Ermittlungen wegen versuchter schwerer Brandstiftung und des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: