Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Bahn testet ab kommendem Jahr LED-Begrenzung am Südkreuz

Berlin  

Bahn testet ab kommendem Jahr LED-Begrenzung am Südkreuz

08.10.2021, 06:37 Uhr | dpa

Bahn testet ab kommendem Jahr LED-Begrenzung am Südkreuz. Bahn testet ab kommendem Jahr LED-Bahnsteig-Begrenzung

Eine LED-Bahnsteigbegrenzung leuchtet bei einem Test am Bahnhof Südkreuz an einem S-Bahnsteig grün. Foto: Christoph Soeder/dpa (Quelle: dpa)

Die Deutsche Bahn will am Berliner Bahnhof Südkreuz eine Bahnsteig-Begrenzung aus LED-Bausteinen testen. Die Bauarbeiten dafür sollen in diesen Tagen beginnen, wie ein Sprecher mitteilte. Bis Anfang kommenden Jahres sollen die Leucht-Elemente an der Bahnsteigkante installiert sein. "Die leuchtende Bahnsteigkante soll unseren Reisenden helfen, sich schneller und besser zu orientieren", teilte der Chef der Bahn-Tochter DB Station & Service, Bernd Koch, mit. So sollen die LED-Leuchten etwa über grüne und rote Farben anzeigen, ob ein Zug einfährt, oder dass die Fahrgäste einsteigen können. Blinkende Signale sollen wiederum warnen, wenn ein Zug durchfährt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: