Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Berlin: "Köpi bleibt" – Attacke auf Bürgeramt in Mitte

Staatsschutz ermittelt  

"Köpi bleibt" – Attacke auf Bürgeramt in Mitte

13.10.2021, 10:48 Uhr | dpa

Berlin: "Köpi bleibt" – Attacke auf Bürgeramt in Mitte. Ein Fahrradfahrer fährt am Zaun des links-autonomen Wohnprojekts und Kulturzentrums «Köpi» mit Wagenplatz in der Köpenicker Straße vorbei: Der "Köpi-Platz" soll am Freitag geräumt werden.  (Quelle: dpa/Christoph Soeder)

Ein Fahrradfahrer fährt am Zaun des links-autonomen Wohnprojekts und Kulturzentrums «Köpi» mit Wagenplatz in der Köpenicker Straße vorbei: Der "Köpi-Platz" soll am Freitag geräumt werden. (Quelle: Christoph Soeder/dpa)

Kurz vor der Räumung des linksautonomen Bauwagencamps "Köpi-Platz" in Berlin-Mitte ist das Bürgeramt des Bezirks beschädigt worden. Ein Zusammenhang scheint wahrscheinlich – der Staatsschutz ermittelt. 

Unbekannte haben am Bürgeramt in Berlin-Mitte die Verglasung aller sechs Eingangstüren beschädigt. Daneben wurde der Spruch "Köpi bleibt" ans Gebäude gesprüht, teilte die Polizei mit. Menschen wurden nicht verletzt.

Die Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hätten am frühen Mittwochmorgen dumpfe Schläge vernommen. Allerdings sei es den Angreifern nicht gelungen, das Glas zu zerschlagen. Der Staatsschutz ermittelt.

Berlin: Bauwagencamp "Köpi-Platz" wird am Freitag geräumt

Erst am vergangenen Wochenende hatten Hunderte Menschen gegen die Räumung des linksautonomen Wagencamps "Köpi" in der Köpenicker Straße in Berlin-Friedrichshain demonstriert. Das Camp gilt als eines der letzten Symbolprojekte der linksradikalen Szene in Berlin.

Im Juni hatte das Landgericht die Räumung des Grundstücks mit bewohnten Bauwagen angeordnet, die für den 15. Oktober angesetzt ist.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: