Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Berlins höchstes Hochhaus entsteht an der Sonnenallee

Von t-online
26.10.2021Lesedauer: 2 Min.
Aus dem neuen Estrel Tower soll man ĂŒber die DĂ€cher Berlins schauen können: Die Eröffnung ist fĂŒr 2024 geplant.
Aus dem neuen Estrel Tower soll man ĂŒber die DĂ€cher Berlins schauen können: Die Eröffnung ist fĂŒr 2024 geplant. (Quelle: Estrel)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin bekommt ein neues Wahrzeichen: An der Sonnenallee in Neukölln laufen die Arbeiten fĂŒr den 176 Meter hohen Estrel Tower. 2024 soll das höchste Hochhaus der Hauptstadt eröffnet werden.

Ein Wolkenkratzer fĂŒr die Hauptstadt: Wer vom Hauptstadtflughafen BER in die Berliner City fĂ€hrt, soll in ein paar Jahren vom Anblick des höchsten Hochhauses der Stadt empfangen werden. An der Sonnenallee entsteht derzeit der Estrel Tower. 176 Meter soll er in die Höhe ragen. Nur der Fernsehturm am Alexanderplatz wĂ€re noch höher.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Tiefbauarbeiten an der Sonnenallee laufen bereits seit Juli. 52 BohrpfĂ€hle werden 30 Meter tief in den Boden gelassen. Sie sollen die 3,60 Meter dicke Bodenplatte tragen, die im Januar gegossen wird und das Fundament fĂŒr den 45 Etagen hohen Tower bildet. Die Eröffnung ist fĂŒr Ende 2024 geplant.

Berlin: Deutschlands höchste Eventlocation entsteht im Estrel Tower

525 Hotelzimmer, BĂŒro- und CoworkingflĂ€chen, ein großer Fitness- und Spa-Bereich sowie ein "Farm to Table"-Restaurant sollen unter anderem Platz im Estrel Tower finden. Auch eine Skybar mit Außenterrasse ist geplant. Die vier oberen Etagen sollen zudem zu Deutschlands höchster Eventlocation werden.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Depeche Mode in Trauer: Andy Fletcher ist tot
Depeche Mode: Keyboarder Andy Fletcher, SĂ€nger Dave Gahan und Gitarrist Martin Gore.


HerzstĂŒck des Wolkenkratzers wird ein begrĂŒntes, öffentliches Atrium sein. Hier soll es unter anderem einen lokalen BĂ€cker und eine Galerie geben.

Wolkenkratzer mit begrĂŒnten DĂ€chern und Photovoltaik

Ökologisch soll das neue Hochhaus ebenfalls sein: Damit sich die RĂ€ume im Tower wĂ€hrend des Sommers weniger aufheizen, wurde eine Fassade mit Finnen entworfen, die speziell an die Sonneneinstrahlung vor Ort angepasst wurden. Die DĂ€cher werden begrĂŒnt und bekommen Photovoltaikanlagen.

Im Innenbereich sollen regionale Hölzer und recycelte Materialien zum Einsatz kommen. Im Parkhaus ist die HĂ€lfte der PlĂ€tze fĂŒr FahrrĂ€der reserviert und im Außenbereich sollen Wildblumenwiesen fĂŒr Insekten und andere Arten entstehen.

Weitere Artikel

Fast fĂŒnf Jahre danach
Anschlag am Breitscheidplatz – Ersthelfer erliegt Verletzungen
Rosen und Kerzen liegen auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz: FĂŒnf Jahre nach dem islamistischen Terroranschlag ist ein Ersthelfer gestorben.

19-JĂ€hrige in Klinik
RĂ€tselhafter Balkonsturz: Frau und Mann verletzt
Helfer bringen die schwer verletzte Frau in die Klinik: Sie erlitt ein Polytrauma.

Verurteilter YouTuber
Noch höhere Strafe fĂŒr den "Drachenlord"?
Youtuber "Drachenlord"


Über einen Tunnel wird der neue Wolkenkratzer mit dem 30.000 Quadratmeter großen Estrel Congress Center (ECC) verbunden. Bis zur Eröffnung in rund drei Jahren gibt es an der Sonnenallee also noch eine Menge zu tun.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
AlexanderplatzBERDeutschlandNeukölln

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website