Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Notrufnummern in Berlin in der Nacht kurzzeitig ausgefallen

Berlin  

Notrufnummern in Berlin in der Nacht kurzzeitig ausgefallen

02.12.2021, 06:40 Uhr | dpa

Notrufnummern in Berlin in der Nacht kurzzeitig ausgefallen. Polizeinotruf 110

Der Nummer des Polizeinotrufs 110 steht auf der Scheibe eines Polizeifahrzeugs. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In Berlin sind in der Nacht zu Donnerstag die Notrufnummern 110 und 112 ausgefallen. Wie die Polizei mitteilte, waren die Nummern von 23.55 Uhr bis 0.22 Uhr nicht erreichbar. Die Ursache ist laut einem Polizeisprecher derzeit noch unklar, die Fehleranalyse beim Telefonanbieter laufe derzeit noch. Mittlerweile funktionieren die Nummern aber wieder. Während des Ausfalls waren die Menschen in Berlin angehalten, sich an den nächsten Polizeiabschnitt in ihrer Nähe zu wenden. Vor drei Wochen waren die Notrufnummern bundesweit schon einmal ausgefallen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: