Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Zwei Böllerverbotszonen in Berlin stehen fest

Berlin  

Zwei Böllerverbotszonen in Berlin stehen fest

02.12.2021, 17:36 Uhr | dpa

Zwei Böllerverbotszonen in Berlin stehen fest. Böllerverbotszone

Ein Polizeiwagen steht an einer Absperrung am Alexanderplatz. Foto: Paul Zinken/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Wo genau es in Berlin zu Silvester wieder Böllerverbotszonen geben wird, steht nach Angaben der Innenverwaltung noch nicht fest. Bund und Länder verständigten sich am Donnerstag bei einer Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) in Berlin darauf, den Verkauf von Böllern und Feuerwerk zu Silvester erneut zu verbieten. Außerdem soll es an publikumsträchtigen Plätzen ein Feuerwerksverbot geben. "Wir haben schon zwei Verbotszonen angekündigt. Das ist der Steinmetzkiez in Schöneberg und der Alexanderplatz", sagte ein Sprecher der Innenverwaltung am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. "Dort galt das Feuerwerksverbot auch im vergangenen Jahr."

Welche weiteren Verbotszonen hinzukommen, lasse sich noch nicht sagen. "Wir haben abgewartet, was die MPK ankündigt. Wir prüfen das jetzt und schauen, auf welche Bereiche das wieder anzuwenden ist", so der Sprecher weiter. "Wir richten uns darauf ein, dass wir wieder so verfahren wie im letzten Jahr."

Im vergangenen Jahr wurde wegen der Corona-Pandemie der Kauf von Feuerwerkskörpern in ganz Deutschland verboten, zusätzlich richtete der Senat 54 Verbotszonen auf großen Plätzen, Straßen und in Parks ein, in denen Feuerwerk und auch der Aufenthalt untersagt waren.

Die beiden schon angekündigten Böllerverbotszonen stehen nur indirekt in Zusammenhang mit der Pandemie. Das Verbot basiert in diesem Fall auf der Gefahrenabwehr über das Allgemeine Sicherheits- und Ordnungsgesetz. Die Verbotszonen dienen laut Innenverwaltung dem Schutz von Polizei und Feuerwehr, aber auch von anderen Menschen in den Gebieten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: