Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Lieferwagen erfasst Kinder – schwer verletzt

Von dpa
Aktualisiert am 03.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses (Symbolbild): Beide Jungen erlitten schwere Verletzungen.
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses (Symbolbild): Beide Jungen erlitten schwere Verletzungen. (Quelle: Julian Stratenschulte/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei einem schweren Unfall in Berlin-Grünau sind zwei Zwölfjährige schwer verletzt worden. Die Kinder waren wohl bei Rot auf eine Straße gerannt und von einem Lieferwagen erfasst worden.

Zwei Schüler haben bei einem Verkehrsunfall an einer Kreuzung in Berlin-Grünau schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, rannten die beiden Zwölfjährigen am Donnerstagnachmittag nach bisherigen Erkenntnissen vom S-Bahnhof Grünau in Richtung Wassersportallee bei roter Fußgängerampel über die Straße.

Zeitgleich soll ein Lieferwagenfahrer auf dem Adlergestell auf die Kreuzung gefahren sein, als seine Ampel schon auf rot umschaltete. Dabei erfasste der 62-Jährige mit seinem Wagen die Schüler.

Weitere Artikel

Nach Zerwürfnis 2018
Bushido muss Abou-Chaker 1,4 Millionen zahlen
Bushido, Rapper und Musikproduzent, kommt in einen Saal des Bundesverwaltungsgerichtes: Im Jahr 2018 war es mit seinem damaligen Geschäftspartner Arafat Abou-Chaker zum Zerwürfnis gekommen.

Bekannt aus Trash-TV
Männer sollen Frau im Kölner Karneval vergewaltigt haben
Zwei Angeklagte halten sich beim Prozessauftakt Anfang Dezember eine Mappe vor das Gesicht: Ihnen wird die Vergewaltigung einer jungen Frau vorgeworfen.

LKA ermittelt gegen Beamten
Berliner Polizist posiert grinsend neben schwarzem Gefangenen
Ein Berliner Polizist bei einer Demonstration (Symbolbild): Gegen einen Beamten sind schwere Vorwürfe bekannt geworden.


Die beiden Jungen wurden mit schweren Kopf- und Gesichtsverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Lieferwagenfahrer blieb unverletzt. Der Unfallort wurde wegen des Polizei- und Rettungseinsatzes bis etwa 21 Uhr gesperrt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Hertha-Fan nach Relegation in Klinik geprügelt
PolizeiUnfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website