Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Hertha startet Vorbereitung auf Endspurt

Berlin  

Hertha startet Vorbereitung auf Endspurt

08.12.2021, 16:57 Uhr | dpa

Hertha startet Vorbereitung auf Endspurt. Tayfun Korkut

Herthas Trainer Tayfun Korkut ballt die Faust. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) – Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat mit einer ausführlichen Videoanalyse die Vorbereitung auf die letzten drei Spiele des Jahres gestartet. "Es fängt ganz einfach mit dem Fordern des Balles an und geht weiter damit, dass wir ihn gemeinsam von hinten nach vorne bringen, um in eine gute Abschlusssituation zu kommen", sagte der neue Hertha-Trainer Tayfun Korkut auf der vereinseigenen Internetseite nach dem Training am Mittwoch. Hertha empfängt am Samstag Arminia Bielefeld (15.30 Uhr/Sky), ehe dann die Hinrunde mit dem Auswärtsspiel beim FSV Mainz 05 am Dienstag und dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund am 18. Dezember beschlossen wird.

Positive Aspekte hatte Korkut schon bei seinem Einstand als Hertha-Trainer beim 2:2 beim VfB Stuttgart feststellen können. "Aktivität, Kreativität und der Mut, mit Ball von hinten nach vorne zu kombinieren, waren da", sagte der 47-Jährige, "jetzt geht es darum, dass wir an der Kontrolle und an der Defensive arbeiten. Ich bin guter Dinge, dass wir die Kompaktheit unter der Woche in den Griff bekommen."

Zu den weiteren Punkten, an denen gearbeitet werden muss, gehört das Verhalten bei Standardsituationen, bei denen sich Hertha nicht erst seit dieser Saison fehlerhaft präsentiert. "Wir sind von Raum- auf Manndeckung übergegangen und haben eine Mischform umgesetzt. Hier und da gab es Unstimmigkeiten, an denen wir jetzt arbeiten", sagte Korkut.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: