Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

BER-Bilanz f├Ąllt d├╝ster aus: "Das erste Halbjahr war schwach"

Von dpa
Aktualisiert am 03.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Reisender am BER (Symbolfoto): Der Hauptstadtflughafen blickt auf ein durchwachsenes Jahr zur├╝ck.
Reisender am BER (Symbolfoto): Der Hauptstadtflughafen blickt auf ein durchwachsenes Jahr zur├╝ck. (Quelle: Olaf Schuelke/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im zweiten Corona-Jahr fehlten dem Hauptstadtflughafen Millionen Flugg├Ąste. Bis in Berlin wieder so viel geflogen wird wie noch vor der Pandemie, soll es Jahre dauern.

├ťber den Hauptstadtflughafen BER sind im vergangenen Jahr mehr als 9,9 Millionen Passagiere gereist. Das waren fast 900.000 Flugg├Ąste mehr als im Jahr zuvor, wie die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB) mitteilte. Dennoch hie├č es f├╝r den Flughafenbetreiber: "Das erste Halbjahr war schwach."

Ab Juli seien daf├╝r monatlich jeweils mehr als eine Million Passagiere gez├Ąhlt worden. Der reisest├Ąrkste Monat war demnach mit knapp 1,7 Millionen Flugg├Ąsten der Oktober. Vor allem w├Ąhrend der Herbstferien war der Andrang am Flughafen der Hauptstadtregion hoch.

BER-Flughafen von Personalproblemen geplagt

Personalengp├Ąsse und aufwendigere Check-in-Prozesse aufgrund der Corona-Krise hatten damals zu langen Wartezeiten an den Schaltern und in den ankommenden Fliegern gef├╝hrt. Die neue FBB-Chefin, Aletta von Massenbach, hatte daraufhin angek├╝ndigt, auch die zweite Start- und Landebahn am BER f├╝r den Flugbetrieb zu ├Âffnen sowie im Fr├╝hjahr dieses Jahres das zweite neu gebaute Terminal T2 in Betrieb zu nehmen.

Dabei sind die Fluggastzahlen des vergangenen Jahres noch weit entfernt vom Niveau vor der Corona-Krise. 2019 waren ├╝ber die damals noch zwei Berliner Flugh├Ąfen Tegel und Sch├Ânefeld rund 36 Millionen Menschen gereist.

Weitere Artikel

Hermannplatz in Berlin
Aufzug in Neuk├Âlln mit Fl├╝ssigkeit beschmiert ÔÇô Polizei ermittelt
U-Bahnhof Hermannplatz in Berlin (Symbolfoto): Die Polizei untersuchte in der Nacht eine Fl├╝ssigkeit, die dort versch├╝ttet worden war.

Polizei bittet um Hinweise
Pkw-Fahrer schleift 25-J├Ąhrigen mit ÔÇô und fl├╝chtet
Die Unfallstelle: Ein 25-J├Ąhriger wurde von einem Auto mitgeschleift und schwer verletzt.

Menschenw├╝rdige Versorgung
Gentges fordert Druck auf EU wegen weitreisender Migranten
Marion Gentges (CDU), Justizministerin von Baden-W├╝rttemberg, spricht (Archivbild): Gefl├╝chtete stellen vermehrt Asylantr├Ąge, obwohl sie bereits in anderen L├Ąndern anerkannt sind.


Die Betreiber gehen davon aus, dass der BER dieses Niveau erst 2025 wieder erreichen wird. F├╝r dieses Jahr rechnet die Gesellschaft mit rund 17 Millionen Flugg├Ąsten und damit mit knapp der H├Ąlfte. Das geht aus einer Pr├Ąsentation hervor, die die Flughafengesellschaft vor wenigen Wochen in einem Haushaltsunterausschuss im Brandenburger Landtag gehalten hatte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Fr├╝here Senatorin wird Chefin der Verbraucherzentralen
  • Anne-Sophie Schakat
Von Anne-Sophie Schakat
BER

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website