• Home
  • Regional
  • Berlin
  • Berlin: Mercedes-Fahrer rammt mehrere Autos


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZweitligist entlässt TrainerSymbolbild für einen TextEx-BDI-Chef Thumann ist totSymbolbild für einen TextÖkonomen fordern Geld für Mittelschicht Symbolbild für einen TextMann springt von Rhein-Brücke – totSymbolbild für ein VideoHier drohen kräftige GewitterSymbolbild für ein VideoDürre legt Eiszeit-Baumstümpfe freiSymbolbild für einen TextSchwerer Bootsunfall: Tote und VerletzteSymbolbild für einen TextNordkorea feuert Marschflugkörper abSymbolbild für einen TextDie neuen Wohnmobile vom Caravan-SalonSymbolbild für einen TextWhatsApp nun auch für Windows verfügbarSymbolbild für einen TextJunge nach Treffen spurlos verschwundenSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer: Verdacht vor AuftrittSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

Mercedes-Fahrer rammt mehrere Autos

Von t-online
08.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Der Fahrer des Mercedes verlor aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug.
Der Fahrer des Mercedes verlor aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. (Quelle: Moris Pudwell/T-Online-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vier beschädigte Autos und mehrere Verletzte: Das ist die Bilanz einer Unfallfahrt in Berlin. Bei einem Unfall wurden die Fahrzeuge aufeinander geschoben.

Am Montag kam es zu einem Unfall auf der Boelckestraße in Berlin-Tempelhof: Der Fahrer eines Mercedes habe aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und krachte in das Heck eines KIA. Der "Berliner Kurier" berichtete zuerst.

Während die Fahrerin ihren SUV unter Kontrolle behalten konnte, sei der Mercedes laut einem Reporter vor Ort in ein weiteres geparktes Auto geschleudert worden und habe dieses schließlich auf ein drittes geschoben.

Berlin: Wollte der Mann seine Beifahrerin beeindrucken?

Laut Aussagen von Zeugen hörte man deutlich das markante Aufheulen der Mercedes-Limousine, kurz bevor das Auto in den SUV einschlug. Im Auto des Fahrers habe sich auch eine Beifahrerin befunden.

Bei dem Unfall sollen mindestens drei Personen verletzt worden sein, darunter der Fahrer des Mercedes und die Fahrerin des SUVs, so der Reporter gegenüber t-online. Der Kreuzungsbereich sei für fast 2 Stunden im Rahmen von Ermittlungs- und Bergungsarbeiten gesperrt gewesen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Kanzleramts-Anbau wird Millionen teurer
Ein Kommentar von Yannick von Eisenhart Rothe, Potsdam
Mercedes-BenzUnfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website