• Home
  • Regional
  • Berlin
  • Berlin: Mehrere Verletzte bei Streit an Club unter dem Hilton Hotel


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr ein VideoG7 in Elmau: Warum schon wieder Bayern?Symbolbild fĂŒr einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild fĂŒr einen TextSchwere VorwĂŒrfe gegen Hertha-PrĂ€sidiumSymbolbild fĂŒr einen TextGerĂŒchte um Neymar werden konkreterSymbolbild fĂŒr einen TextStaatschefs witzeln ĂŒber PutinSymbolbild fĂŒr einen TextPrinz Charles droht neuer SkandalSymbolbild fĂŒr einen TextDeutschland schwimmt zu WM-GoldSymbolbild fĂŒr einen TextModeratorin zeigt ihren neuen FreundSymbolbild fĂŒr ein VideoFlugzeug geht in der Luft der Sprit aus Symbolbild fĂŒr einen Text"Harry Potter"-JubilĂ€um: Rowling reagiertSymbolbild fĂŒr einen TextPolizei rĂ€umt Berliner Park nach ÜberfĂ€llenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild fĂŒr einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Mehrere Verletzte bei Streit an Berliner Club

Von dpa, mkr

Aktualisiert am 21.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Rettungswagen der Feuerwehr Berlin vor dem Club in Berlin: Hier wurden mehrere Personen verletzt.
Rettungswagen der Feuerwehr Berlin vor dem Club in Berlin: Hier wurden mehrere Personen verletzt. (Quelle: Morris Pudwell)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In der Nacht ist es zu Auseinandersetzungen an einem Club in Berlin-Mitte gekommen. Dabei wurden eine Frau und drei MĂ€nner verletzt. Die Polizei rĂŒckte mit einem Großaufgebot an.

Am frĂŒhen Samstagmorgen gerieten mehrere Personen in einer Diskothek unter dem Hilton Hotel in der Mohrenstraße aneinander. ZunĂ€chst stritt eine 20-JĂ€hrige mit einer anderen Frau, wie die Polizei mitteilte. Diese habe dann mit einer Flasche geworfen und die 20-JĂ€hrige am Kopf getroffen. Bevor die Angreiferin flĂŒchtete, soll sie noch Pfefferspray versprĂŒht haben.

Zahlreiche GĂ€ste flĂŒchteten ins Freie. Ein 45-jĂ€hriger Mitarbeiter erlitt Atemwegsreizungen. Die am Kopf verletzte Frau wurde von GĂ€sten aus dem Lokal getragen und kam in ein Krankenhaus.

Berlin: Polizei lÀsst Club unter dem Hilton Hotel rÀumen

Als die Polizei vor Ort war, gingen die Streitigkeiten vor dem Club weiter. Auf dem BĂŒrgersteig gegenĂŒber des Clubs gerieten zwei MĂ€nner aneinander. Die beiden 20- und 21-JĂ€hrigen haben sich nach Polizeiangaben mit FĂ€usten gegenseitig ins Gesicht geschlagen. Sie wurden von den Beamten getrennt. Beide erlitten leichte Gesichtsverletzungen und bekamen Anzeigen wegen Körperverletzung.

Außerdem soll der Club laut eines Reporters von den Beamten und den Betreibern gerĂ€umt worden sein. Mit Lautsprecherdurchsagen seien die teilweise aufgebrachten GĂ€ste aufgefordert worden, die Örtlichkeit zu verlassen. Die Polizei war mit einer Einsatzhundertschaft und mehreren Einsatzwagen vor Ort. Die Berliner Feuerwehr rĂŒckte mit mehreren Rettungswagen und einer NotĂ€rztin an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Alkohol, RĂ€umung und Beleidigungen – Abifeier in Berlin eskaliert
FeuerwehrPolizei

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website