t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBremen

TikTok-Star Fabien Tietjen kassiert in der Bremer City ab: Was hat es damit auf sich?


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextBauarbeiter vertreiben Frauen-SchlägerSymbolbild für einen TextUnbekannte treten 33-Jährigen zusammenSymbolbild für einen TextPolizei warnt vor Anhaltern

TikTok-Star Fabien Tietjen kassiert in der Bremer City ab

Von t-online, stk

Aktualisiert am 22.11.2022Lesedauer: 2 Min.
Fabien Tietjen bei einer Veranstaltung in Hamburg (Archivfoto): Der Internetstar wechselt für eine Stunde seine berufliche Rolle.
Fabien Tietjen bei einer Veranstaltung in Hamburg (Archivfoto): Der Internetstar wechselt für eine Stunde seine berufliche Rolle. (Quelle: Stephan Wallocha/IMAGO)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Prominente Visite in Bremens Innenstadt: Im Dezember will TikTok-Star Fabien Tietjen eine Drogeriekette besuchen. Was hat es damit auf sich?

Die meisten seiner Fans kennen ihn oberkörperfrei, seine Tattoos dabei stets ins rechte Licht gesetzt. Der Bremer TikTok-Star Fabien Tietjen (knapp drei Millionen Follower) bewegt sich in der Regel in prominenten Kreisen, aber am Samstag, 3. Dezember, mischt er sich unter die Normalbürger – und kassiert ordentlich ab.

Denn der 26-Jährige will sich als Kassierer ausprobieren. In der DM-Filiale in der Sögestraße wird Tietjen, der Model und Feuerwehrmann ist, eine Stunde lang in den Einzelhandels-Alltag eintauchen. Das berichtet die "Bild"-Zeitung. Doch das freundliche "Hallo", das Scannen der Waren und ein nettes "Tschüss und einen schönen Tag" macht Tietjen nicht ausschließlich aus Lust und Laune.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Aktion hat in erster Linie einen ernsten Hintergrund: Alle Waren, die über Tietjens Band gehen und dadurch Einnahmen generieren, werden an die Aktion "Dein Festmahl" gespendet. Und zwar komplett, wie er der "Bild"-Zeitung sagte. Los geht das Abkassieren mit Promi-Unterstützung um 12 Uhr.

Spendenziel noch in weiter Ferne

Tietjen will jedoch nicht nur Spenden sammeln, sondern auch selbst an der Benefizveranstaltung teilnehmen und dort mit anpacken. Bis zu 800 Bedürftige werden seit 2017 jeweils kurz vor Weihnachten in die Messehalle geladen und bekommen dort – mit prominenter Unterstützung – ein Adventsmenü serviert. In den vergangenen Jahren brachten Stars aus den Bereichen Sport, Politik und Kultur das Essen an die lange Tafel – am Dienstag, 13. Dezember, ist nun auch Fabien Tietjen dabei.

Die Hilfe des Social-Media-Stars dürfte dabei sehr willkommen sein: Die Veranstaltung finanziert sich ausschließlich durch Spenden – und richtig viel ist bislang nicht zusammengekommen. 1.955 Euro und somit erst 44 Prozent der insgesamt nötigen 4.350 Euro stehen den Veranstaltern zur Verfügung (Stand 22. November). Da kann die Hilfe des gutaussehenden Feuerwehrmanns bestimmt nicht schaden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • insatgram.com: Account fabientietjen
  • bild.de: "Tiktok-Star wird Drogerie-Kassierer"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Unbekannte treten 33-Jährigen an Haltestelle zusammen
TikTok

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website