t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBremen

Sturm an der Nordsee | Fahren die Fähren zu den Ostfriesischen Inseln?


Ostfriesische Inseln
Diese Fähren fahren heute nicht

Von t-online, cch

Aktualisiert am 20.09.2023Lesedauer: 1 Min.
Sturmwolken über Wangerooge: Es kann gewittern und stürmen.Vergrößern des BildesSturmwolken über Wangerooge: Es kann gewittern und stürmen. (Quelle: Jochen Tack/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

An der Nordsee wird es stürmisch. Einige Überfahrten zu den ostfriesischen Inseln mussten deshalb bereits abgesagt werden.

An der deutschen Nordseeküste wird es am Dienstag und Mittwoch (19. und 20. September 2023) stürmisch. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Sturmböen. Die Windgeschwindigkeiten liegen demnach zwischen 65 und 85 Kilometern pro Stunde. In exponierten Lagen sind schwere Sturmböen um 95 km/h möglich. Die Fährfahrten zu manchen ostfriesischen Inseln fallen aufgrund der Wetterlage aus.

Spiekeroog: WattnExpress fällt aus

So entfallen alle Fahrten vom WattnExpress nach Spiekeroog am 19. September aufgrund der Sturmmeldungen. Das teilte der Betreiber online mit. Alle weiteren Abfahrten bleiben demnach bestehen. Betroffene Fahrgäste sind auf eine andere Abfahrtszeit umgebucht worden. Wer eine andere Fährverbindung als die ihm zugeteilte nutzen möchte, kann sie laut Betreiber erneut umbuchen. Tickets behalten folglich ihre Gültigkeit.

Wangerooge: Watt Sprinter fährt zwei Tage nicht

Die Abfahrten vom Watt Sprinter der Deutschen Bahn nach Wangerooge fallen am 19. und 20. September aus. Wie die Schifffahrt und Inselbahn Wangerooge (SIW) auf ihrer Webseite bekannt gab, sind die Fahrgäste der Fähre automatisch auf die nächste Abfahrt mit dem Linienschiff umgebucht worden. Wer die Reise nicht antreten möchte, kann per E-Mail unter siw-wangerooge@deutschebahn.com um eine Erstattung des Fahrpreises bitten.

Nach Langeoog fahren die Fähren nach Fahrplan, wie der Tourismus-Service auf Anfrage von t-online mitteilte. Aktuell biete die Schifffahrt noch eine zusätzliche Abfahrt ab Bensersiel um 10.45 Uhr an (bis Freitag, 22. September). Für Borkum, Baltrum, Juist und Norderney sind bisher keine Absagen der Fährfahrten bekannt.

Verwendete Quellen
  • siw-wangerooge.de
  • spiekeroog.de: Anreise
  • Telefonat mit dem Tourismus-Service von Langeoog
  • dwd.de: Wetterwarnungen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website