t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBremen

Bremerhaven: 27-Jähriger tötet wohl 50-jährigen Mann – Festnahme


Bekannte finden Leiche
Mann liegt tot in Wohnung – Polizei nimmt 27-Jährigen fest

Von t-online, MAS

18.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Ein Zellentrakt der Justizvollzugsanstalt Bremen (Archivbild): Dort sitzt der Tatverdächtige nun ein.Vergrößern des BildesEin Zellentrakt der Justizvollzugsanstalt Bremen (Archivbild): Dort sitzt der Tatverdächtige nun ein. (Quelle: Carmen Jaspersen)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Grausame Tat in Bremerhaven: Ein 27-Jähriger hat offenbar einen 50-jährigen Mann getötet. Der Verdächtige sitzt nun in U-Haft.

Am 13. Juni wurde in Bremerhaven-Geestemünde ein 50-jähriger Mann getötet. Dringend tatverdächtig sei ein 27-Jähriger, teilt die Polizei am Dienstag mit.

Ersten Erkenntnissen zufolge hatte es in der Nacht zu Donnerstag einen Streit in der Wohnung des 50-Jährigen gegeben. Am Nachmittag fanden ein Mitbewohner und der Arbeitgeber schließlich die Leiche des Mannes und alarmierten die Polizei.

Nach einer Fahndung konnte der 27-jährige Tatverdächtige am Samstag in Bremerhaven-Wulsdorf festgenommen werden. Er befindet sich jetzt in Untersuchungshaft in der JVA Bremen, die weiteren Ermittlungen dauern an.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Bremerhaven vom 18. Juni 2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website