Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Bremen/Cuxhaven: Eheleute sterben bei Flugzeugabsturz

Unglück beim Start  

Eheleute sterben bei Flugzeugabsturz

08.07.2021, 15:31 Uhr | t-online, dpa

Sportflugzeug bei Cuxhaven abgestürzt

Beim Absturz eines Sportflugzeugs in Nordholz im Landkreis Cuxhaven sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei bestätigte, stürzte die Maschine nach dem Start auf dem Sportflugplatz ab. (Quelle: dpa)

Cuxhaven: Bei einem Absturz eines Sportflugzeugs in Nordholz sind zwei Menschen ums Leben gekommen. (Quelle: dpa)


In Nordholz im Landkreis Cuxhaven ist ein Sportflugzeug abgestürzt. Zwei Menschen starben. Nach Informationen eines Reporters vor Ort handelt es sich um zwei Eheleute.

Bei einem Flugzeugabsturz in Nordholz sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Die einmotorige Maschine vom Typ "Aquila A210" verunglückte am Donnerstagmorgen gegen 10 Uhr unmittelbar nach dem Start auf der Piste des Flugplatzes im Landkreis Cuxhaven.

Wie die "Bild" berichtet, soll das Sportflugzeug sofort Feuer gefangen haben und in Flammen aufgegangen sein. Die beiden Insassen verbrannten demnach. Laut einem Reporter vor Ort soll es sich um ein Ehepaar gehandelt haben.

Die Absturzursache ist noch unklar. Die Bundesstelle für Flugunfallforschung aus Braunschweig sei in Kenntnis gesetzt worden und habe die Ermittlungen übernommen, sagte ein Polizeisprecher. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: