t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBremen

Bremen/Rotenburg: Vermisster Zehnjähriger wohlbehalten zurück – seit Mittwoch vermisst


Symbolbild für einen TextWilde Jagd: Automatensprenger gefasstSymbolbild für einen TextFrau an See vergewaltigt – FestnahmeSymbolbild für einen TextAuto überrollt Seniorin: Frau stirbt

Vermisster Zehnjähriger aus Rotenburg wieder da

Von t-online, pb, ads

Aktualisiert am 10.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Das Blaulicht eines Polizeiwagens (Symbolbild): Einsatzkräfte hatten bis Donnerstag nach dem vermissten Jungen gesucht.
Das Blaulicht eines Polizeiwagens (Symbolbild): Einsatzkräfte hatten bis Donnerstag nach dem vermissten Jungen gesucht. (Quelle: Jan Huebner/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In einer Gemeinde bei Rotenburg ist ein zehn Jahre alter Junge vermisst worden. Die Polizei durchsuchte das Gebiet mit Drohnen – nun gibt es Entwarnung: Er ist wieder da.

Der zehnjährige Junge, der im niedersächsischen Rotenburg an der Wümme in der Nähe von Bremen seit Mittwoch vermisst wurde, ist zurück. Die örtliche Polizei hatte am Donnerstagmorgen ein Bild des Jungen veröffentlicht.

Nun ist er in Hassendorf gefunden worden. Es gehe ihm den Umständen entsprechend gut, so die Polizei in einer Mitteilung.

Am Mittwochnachmittag hatte die Polizei mit einem Großaufgebot rund um die Gemeinde Hassendorf nach dem Jungen gesucht. Mehrere Drohnen flogen über die Felder rund um die Gemeinde. Die Ermittler hatten befürchtet, dass dem Jungen etwas zugestoßen sein könnte. Die Suche der Polizei dauerte bis zum Donnerstagvormittag an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung der Polizei Rotenburg
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mann weicht offenbar Reh aus – vier Verletzte
Polizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website