• Home
  • Regional
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf: Polizei findet "kleinste Pistole der Welt" in Dealer-Wohnung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEx-Bundesminister brüllt Journalisten anSymbolbild für einen TextVerkehrsunfall: US-Ironman ist totSymbolbild für einen TextBasketballstar erhält Mega-VertragSymbolbild für einen TextNeue Moderatorin beim "heute-journal"Symbolbild für einen TextMilliardär will Manchester UnitedSymbolbild für einen TextDemonstranten beschimpfen ScholzSymbolbild für einen TextEindringling wollte Queen Elizabeth tötenSymbolbild für einen TextOliver Pocher muss TV-Show abbrechenSymbolbild für einen TextTrapp kann Nominierung nicht glaubenSymbolbild für einen TextWeltmeister eröffnet neues LokalSymbolbild für einen TextStaatsanwalt reagiert auf Ofarim-AnwälteSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star löst Polizei-Einsatz ausSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

Polizei findet "kleinste Pistole der Welt" in Dealer-Wohnung

Von t-online, ads

23.06.2022Lesedauer: 1 Min.
All die Fundstücke der Polizei: Der Tatverdächtige selbst war während der Durchsuchung nicht in der Wohnung.
Ein Ausschnitt der Ausbeute der Polizei: In dem roten Kistchen ist die Mini-Waffe zu sehen. (Quelle: Polizei Düsseldorf)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Kurioser Fund bei einer Hausdurchsuchung: Auf der Suche nach Drogen ist die Düsseldorfer Polizei auch auf "die kleinste Pistole der Welt" gestoßen.

Eigentlich waren die Einsatzkräfte am Mittwochnachmittag wegen Hinweisen auf mögliche Drogenschäfte in einer Wohnung in der Düsseldorfer Stadtmitte – wurden jedoch von einer ganzen Fülle an verbotenen Gegenständen überrascht.

Beamte des PRIOS-Einsatztrupps hatten nach eigenen Angaben bei einer Personenkontrolle einen Hinweis auf die angebliche Dealer-Wohnung an der Kölner Straße bekommen. Mit richterlichem Beschluss drangen die Beamten also in die Wohnung ein und wurden fündig.

Düsseldorf: Mutmaßlicher Drogen-Dealer hat kuriose Waffe

Neben den erwarteten Drogen fanden sich rund 800 Euro Bargeld, möglicherweise gestohlener Schmuck, eine Luftdruckpistole – und eine schießfähige Mini-Pistole.

Bei der sogenannten kleinsten Pistole der Welt handelt es sich um eine rund 40 Millimeter lange Schreckschusswaffe. Sie bringt nur 10 Gramm auf die Wage und darf von über 18-Jährigen mit kleinem Waffenschein besessen werden. Nach Angaben der Polizei Gelsenkirchen sind ihre Schüsse in etwa so stark wie Feuerwehrraketen.

Eine Mini-Waffe (Archivbild): Sie kann tatsächlich schießen.
Eine Mini-Waffe (Archivbild): Sie kann tatsächlich schießen. (Quelle: Polizei Gelsenkirchen)

Den Wohnungsinhaber erwartet nun eine Anzeige, wie die Polizei Düsseldorf ankündigt. Seine beiden Katzen wurden ins Tierheim gegeben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BDI trauert um Ex-Chef
DrogenGelsenkirchenPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website