Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Betende in Düsseldorfer Kirche bestohlen – Dieb gefasst

Dieb gefasst  

Betende in Düsseldorfer Kirche bestohlen

12.02.2021, 12:42 Uhr | dpa

Betende in Düsseldorfer Kirche bestohlen – Dieb gefasst. Betende Menschen in einer Kirche (Symbolbild): In einer Kirche in Düsseldorf wurde eine Frau beklaut. (Quelle: imago images/Susanne Hübner)

Betende Menschen in einer Kirche (Symbolbild): In einer Kirche in Düsseldorf wurde eine Frau beklaut. (Quelle: Susanne Hübner/imago images)

Eine Frau wurde in Düsseldorf beklaut – beim Gebet in einer Kirche. Für die Diebe ging diese Aktion nicht glimpflich aus.

In einer Düsseldorfer Kirche ist eine 68 Jahre alte Betende bestohlen worden. Ein Taschendieb habe sich hinter die kniende Frau vermeintlich ebenfalls wie zum Gebet gekniet, tatsächlich aber in ihre Handtasche gegriffen und die Geldbörse gestohlen, berichtete die Polizei am Freitag.

Derweil habe ein Komplize versucht, das Aufsichtspersonal abzulenken –  ohne Erfolg. Die Aufsicht schöpfte Verdacht und rief die Polizei, die noch in der Nähe der Kirche den mutmaßlichen 35 Jahre alten Dieb aus Ratingen festnehmen konnte. Sein Komplize entkam und mit ihm vermutlich die Geldbörse der Frau.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal