t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalDüsseldorf

Kaarst: Radfahrer übersieht Transporter – schwer verletzt


Radfahrer übersieht Transporter: Schwer verletzt

Von dpa
01.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Fahrradunfall auf einer Landstraße (Symbolfoto): Der Helm kann oftmals vor dem sicheren Tod schützen.Vergrößern des BildesEin Fahrradunfall auf einer Landstraße (Symbolfoto): Der Helm kann oftmals vor dem sicheren Tod schützen. (Quelle: KS-Images.de/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Im Kreis Neuss ist ein Radfahrer mit einem Transporter zusammengestoßen: Er liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Doch es hätte schlimmer kommen können.

Ein Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Kaarst im Rhein-Kreis Neuss schwer verletzt worden. Der 51-Jährige übersah an einer Kreuzung am Dienstagabend einen von rechts kommenden Kleintransporter, wie die Polizei in der Nacht zu Mittwoch mitteilte.

Der 46-jährige Fahrer des Kleintransporters konnte trotz einer Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht verhindern. Durch den Zusammenprall und den Sturz erlitt der Rennradfahrer, der einen Helm trug, schwere Kopfverletzungen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website