Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

FC Rot-Weiß Erfurt trifft auf VfL Germania Halberstadt

Die Sport-Woche im Live-Blog  

FC Rot-Weiß Erfurt trifft auf VfL Germania Halberstadt

01.11.2019, 18:45 Uhr | t-online.de , vss

FC Rot-Weiß Erfurt trifft auf VfL Germania Halberstadt. Die TecArt Black Dragons beim Spiel gegen Saale: Am Wochenende trafen beide Teams erneut aufeinander. (Quelle: imago images)

Die TecArt Black Dragons beim Spiel gegen Saale: Am Wochenende trafen beide Teams erneut aufeinander. (Quelle: imago images)

Egal, ob Rot-Weiß, 1. FFV, Black Dragons, Schwarz-Weiß oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in Erfurt.

18.45 Uhr: Das war es für heute!

Wir verabschieden uns mit dem Sport-Blog aus Erfurt. Am Montag geht es hier mit den aktuellen Nachrichten aus dem Lokalsport weiter. Schauen Sie doch gerne wieder vorbei!

15.02 Uhr: 1. FFV Erfurt spielt gegen 1. FC Union Berlin im Johannesforum

Beim Spiel gegen den 1. FC Union Berlin spielen die Frauen vom 1. FFV Erfurt nicht wie geplant auf dem Rasenplatz. Das Spiel wird stattdessen im Johannesforum stattfinden. Das hat der 1. FFV bei Facebook mitgeteilt.

13.32 Uhr: TecArt Black Dragons Erfurt treffen auf Rostock Piranhas

Nach dem erfolgreichen Spiel am vergangenen Sonntag gegen die Saale Bulls Halle müssen die TecArt Black Dragons Erfurt heute schon wieder ran. Die Drachen reisen dafür nach Rostock und treffen dort auf die Piranhas. Die Reise nach Rostock hieß bisher nichts Gutes für die Erfurter, denn in der Hansestadt konnten sie bisher selten gewinnen. Somit steigt die Spannung umso mehr. Los geht's um 20 Uhr.

11.02 Uhr: FC Rot-Weiß Erfurt trifft auf VfL Germania Halberstadt

Heute um 19 Uhr trifft der FC Rot-Weiß Erfurt auf den VfL Germania Halberstadt. Am vergangenen Sonntag ging Erfurt gegen den FSV Union Fürstenwalde leer aus. Geschätzt wird deshalb, dass die Halberstädter gegen Erfurt einen Sieg holen werden. Germania Halberstadt schaffte jedoch in den letzten fünf Spielen nicht einen Sieg. Wir sind gespannt, wer heute das Spiel für sich entscheidet.

9.36 Uhr: Guten Morgen, Erfurt!

Willkommen zurück. Schön, dass Sie wieder dabei sind.

So lief der Sport-Donnerstag:

17.42 Uhr: Auf Wiedersehen und bis morgen!

Das war es für heute. Wir wünschen einen schönen Abend!

17.33 Uhr: Fans von Rot-Weiß Erfurt bauen Küche im NLZ auf!

Wahre Fans helfen ihrem Verein, wie der "Fanrat Rot-Weiß Erfurt e.V." auf Facebook zeigt, denn sie bauen im Nachwuchsleistungszentrum des FC die Küche auf!

So sehen aktive Fans aus! Küchenaufbau im Imbiss im NLZ des FC Rot-Weiß Erfurt.

Gepostet von Fanrat Rot-Weiß Erfurt e.V. am Donnerstag, 31. Oktober 2019

16.53 Uhr: Ermittlungen gegen Erfurter Doping-Arzt vor Abschluss 

Die Doping-Ermittlungen in der sogenanten Blutbeutel-Affäre rund um einen Doping-Arzt aus Erfurt stehen vor dem Abschluss. "Wir sind auf der Zielgeraden", sagte Kai Gräber, Leiter der Schwerpunktstaatsanwaltschaft Doping in München, bei einem Medienworkshop am Donnerstag in Bonn. Er gehe davon aus, dass gegen den mutmaßlichen Drahtzieher Mark S. aus Erfurt und andere Beteiligte bis Ende des Jahres Anklage erhoben werden könne. Die Münchner Behörde hatte in Kooperation mit ihren Kollegen in Österreich ein internationales Blutdoping-Netzwerk durch Ermittlungen und eine Razzia bei der Nordischen Ski-WM im Februar in Seefeld auffliegen lassen. In dessen Zuge führte die Spur auch nach Erfurt.

11.59 Uhr: Germania Halberstadt gilt als unbequemer Gegner

Eine leichte Partie wird es nicht werden, wenn Rot-Weiß Erfurt morgen gegen Germania Halberstadt spielt. Denn beide Teams wollen unbedingt punkten. Halberstadt wird des den Erfurtern nicht leicht machen, gilt die Mannschaft mit bisher 30 kassierten Gelben Karten in der laufenden Saison doch als sehr unbequem. Den ganzen Vorbericht zum Spiel lesen Sie hier.

9.10 Uhr: Guten Morgen, Erfurt!

Willkommen zurück. Schön, dass Sie auch heute wieder mit uns das Sportgeschehen aus Erfurt verfolgen.

Das war der Sport-Mittwoch: 

17.05 Uhr: Das war es für heute aus dem Sport-Blog. Bis morgen!

Wir verabschieden uns für heute vom Sport-Blog aus Erfurt. Morgen geht es hier mit den aktuellen Nachrichten aus dem Lokalsport weiter.

15.34 Uhr: Francis Adomah fehlt FC Rot-Weiß Erfurt

Der Rot-Weiß-Erfurt-Verteidiger Francis Adomah zog sich im Spiel gegen Fürstenwalde einen Muskelfaserriss zu und muss drei Wochen pausieren, berichtet die "Thüringer Allgemeine". 

13.55 Uhr: Rot-Weiß Erfurt will gegen Halberstadt punkten

Am Freitag spielt RWE gegen VfB Germania Halberstadt. Da das Gegner-Team drei Plätze hinter den Erfurtern auf der Tabelle steht, wäre ein Sieg willkommen. Doch bei zwei früheren Begegnungen zwischen Rot-Weiß Erfurt und Halberstadt siegten immer die Gegner. Deswegen dürfte ein Sieg am Freitag unter schwierigen Sternen stehen.

10.19 Uhr: FC Union Erfurt dreht gegen Marbach auf

Die 1. Männer des FC Union Erfurt holte gegen die Sport-Freunde Marbach einen klaren Sieg heraus. Am Ende der Partie stand es 7:3 (4:1). Dabei lagen die Erfurter zunächst im Rückstand: Nach dem Tor in der 16. Minute durch die Gäste wachten die Unioner auf. 

8.41 Uhr: Guten Morgen, Erfurt!

Willkommen zurück. Schön, dass Sie auch heute wieder mit uns das Sportgeschehen aus Erfurt verfolgen.

So lief der Sport-Dienstag:

18.07 Uhr: Das war's für heute

Tschüss und bis morgen. Wir wünschen einen schönen Abend!

16.43 Uhr: Thüringer HC muss auf zwei Spielerinnen in Frankfurt (Oder) verzichten

In drei Tagen geht es für die Landesauswahl des Thüringer HC nach Frankfurt (Oder). Dort spielen die Handballerinnen nicht nur gegen die anderen Bundesländer, auch Athletik und Koordination stehen an erster Stelle. Krankheitsbedingt dürfen die Spielerinnen Paula und Vanessa, die ebenfalls nominiert waren, nicht an den Spielen teilnehmen.

14.38 Uhr: Rot-Weiß Erfurt bereitet sich auf 14. Spieltag vor

Für Rot-Weiß Erfurt steht der 14. Spieltag gegen Halberstadt bevor. Doch die ernüchternde 0:3-Pleite bei Union Fürstenwalde steckt den Erfurtern noch in den Knochen. Der FC Rot-Weiß ist damit auf den zwölften Tabellenplatz abgerutscht. Die Kritiken an der Mannschaft, doch auch am Trainer werden immer lauter. Tore fehlen den Erfurtern. Vor allem die der Stürmer, so Trainer Thomas Brdaric. Ob sich hinsichtlich dessen noch etwas bis Freitag ändern kann, ist fraglich.

12.21 Uhr: Olympiasiegerin Kristina Vogel aus Erfurt postet emotionales Video

Seit über einem Jahr sitzt Kristina Vogel aus Erfurt im Rollstuhl, ist nach einem schweren Trainingsunfall querschnittsgelähmt. Nun sorgte die Bahnrad-Olympiasiegerin für Aufsehen bei Instagram. Sie postete ein emotionales Video.

Als sie in Erfurt auf einen Parkplatz gefahren war, habe sie wieder feststellen müssen, dass auf den Behindertenparkplätzen Autos standen, in denen kein Behindertenausweis vorhanden war. Als sie später wiederkam, parkte gerade ein Fahrer ein, der augenscheinlich ebenfalls keine Berechtigung hatte, dort zu stehen. "Diese Dreistigkeit, die wenigen Behindertenparkplätze, die da sind, auch noch zuzuparken. Das ist mein Nachteilsausgleich, ich hab mir das Leben nicht ausgesucht. (...) Wenn ihr meinen Behindertenparkplatz nehmt, dann nehmt bitte auch meine Behinderung!", sagt sie emotional. Mehr dazu hier.

11.35 Uhr: FC Rot-Weiß Erfurt präsentiert Einlaufkids für Spiel am Freitag

 Der FC Rot-Weiß Erfurt hat für die Einlaufkids für das kommende Spiel am Freitag bei Facebook präsentiert. Dabei sein werden die E-Junioren vom SV Rot-Weiß Buttlar und die E2-Junioren vom FSV Blau-Weiß 90 Stadtilm.

Unsere Einlaufkids für Freitag: 🔴⚪️ E-Junioren SV Rot-Weiß Buttlar 🔵⚪️ E2-Junioren FSV Blau-Weiß 90 Stadtilm

Gepostet von FC Rot-Weiß Erfurt e.V. am Dienstag, 29. Oktober 2019

9.11 Uhr: VfB Grün-Weiß Erfurt lädt zum Budenzauber

Am 30. November und 1. Dezember lädt der VfB Grün-Weiß Erfurt zum Grün-Weißen Budenzauber. Es wird Überraschungen geben, ein spannendes Turnier und jede Menge sportliche Aktionen in der Halle. Noch gibt es einige Restplätze. Wer teilnehmen will, sollte sich also schnell anmelden.

+++++ Teilen erwünscht +++++ Noch sind einige wenige Restplätze zu vergeben. Seid dabei beim Grün-Weißen Budenzauber und...

Gepostet von VfB Grün-Weiß 1990 Erfurt e.V. am Dienstag, 29. Oktober 2019

8.50 Uhr: Guten Morgen an diesem Dienstag!

Wir hoffen, Sie sind gut in den Tag gestartet. Heute lesen Sie auch hier wieder alle wichtigen Sportnachrichten aus Erfurt.

So lief der Sport-Montag:

18.03 Uhr: Das war's für heute!

Wir freuen uns, Sie morgen wieder bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen einen schönen Abend.

15.58 Uhr: 1. FFV Erfurt spielt unentschieden gegen Hohen Neuendorf

Wie erwartet fand mit dem Gast aus Hohen Neuendorf eine Partie auf Augenhöhe statt. Der 1. FFV Erfurt war dem Gegner zum Beginn des Spiels chancenlos ausgesetzt, doch nach der 25. Spielminute änderte sich das und die Erfurter übernahmen die Oberhand. Auch nach der Halbzeit fiel jedoch immer noch kein Tor, Erfurt und Hohen Neuendorf lieferten eine ausgeglichene Partie. Nach 90 Minuten wurde schließlich abgepfiffen und die Mannschaften gingen mit einem 0:0 auseinander.

13.58 Uhr: Rot-Weiß Erfurt geht bei Union Fürstenwalde baden

Rot-Weiß Erfurt hat im Auswärtsspiel bei Union Fürstenwalde eine herbe Niederlage hinnehmen müssen. Letzten Endes verloren die Thüringer Hauptstädter vorrangig aufgrund eines desaströsen Auftritts vor dem Pausenpfiff mit 0:3 (0:3) und fallen dadurch zunächst auf Rang elf der Regionalliga Nordost zurück. Alles Weitere dazu bei den Kollegen vom MDR.

12.20 Uhr: Herausragende Leistung von Black Dragons-Spieler Milan Kostourek

Beim 7:3 gegen die Bulls aus Halle (Saale) sind zwei Spieler besonders positiv aufgefallen. Ganze vorne mit dabei ist Milan Kostourek. Beim Spiel gegen Halle erzielte er gleich vier Treffer. Doch auch Sean Fischer spielte mit herausragender Leistung. Er holte sechs Scorepunkte ein.

10.02 Uhr: Erfurter Black Dragons gewinnen deutlich gegen Halle Saale Bulls

Nach einer erneuten 5:1-Niederlage am Freitag in Hamburg spürte man schon Verzweiflung und Wut. Nicht nur in der Mannschaft, auch die Reaktionen der Fans ließen den Unmut über den Saisonstart offenbaren. Doch am Sonntag sah dann alles anders aus: Beim Spiel gegen die Halle Saale Bulls gewannen die Black Dragons mit einem 7:3. 

Montag, 8.59 Uhr: Herzlich willkommen zurück!

Herzlich willkommen in unserem Sport-Live-Blog aus Erfurt. Hier informieren wir Sie auch in dieser Woche über alles, was im Lokalsport in und um Erfurt wichtig ist. Wenn Sie Hinweise, Kritik oder Anregungen für uns haben, schreiben Sie uns gerne unter dem Artikel einen Kommentar!


Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal