t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalEssen

Streit in Essen eskaliert: Frau sticht auf Edeka-Mitarbeiter ein


Blutige Attacke in Essen
Frau sticht auf Edeka-Mitarbeiter ein

Von t-online, tht

Aktualisiert am 25.08.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 160917733Vergrößern des BildesEin Werbeschild des Supermarktes Edeka: In Essen attackierte eine 34-Jährige brutal einen Mitarbeiter. (Quelle: watson)
Auf WhatsApp teilen

In einer Edeka-Filiale ist ein Streit eskaliert. Eine Frau zückte ein Messer und verletzte ihren Kontrahenten schwer.

Mit einer Stichwaffe – vermutlich ein Messer – hat am Donnerstagmorgen eine Kundin eines Edeka-Geschäfts in Essen auf einen Verkäufer eingestochen. Der Mann wurde durch den Angriff schwer verletzt und sofort ins Krankenhaus gebracht.

Offenbar wollte der Mann die polizeibekannte Frau nach einem zunächst verbalen Streit am Donnerstagmorgen aus dem Laden schmeißen, berichtet die Bild. Im Eingangsbereich habe die Frau dann angegriffen. Kunden haben die Frau laut Polizeiangaben überwältigt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Zeugen hatten die Frau "bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten", so die Polizei.

Die 34-jährige Tatverdächtige wurde festgenommen. Auch die Spurensicherung war vor Ort im Einsatz. Diese stellte zwei Stichwaffen sicher. Gegen die Frau wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Sie ist der Polizei bekannt, heißt es.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website