Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalEssen

FC Schalke 04: Fans belästigen 20-Jährige – intim berührt


Das schaut Essen auf
Netflix
1. WednesdayMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Schalke-Fans fallen zu viert über 20-Jährige her

Von t-online, yer

Aktualisiert am 02.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Aktuelles Heimtrikot von Schalke 04: Alle vier Tatverdächtigen trugen Trikots des Bundesligavereins.
Aktuelles Heimtrikot von Schalke 04: Alle vier Tatverdächtigen trugen Trikots des Bundesligavereins. (Quelle: IMAGO/Tim Rehbein/RHR-FOTO)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vier Schalke-Fans sollen eine junge Frau nach einem Heimspiel sexuell bedrängt haben. Jetzt sucht die Polizei die Täter – sowie einen unbekannten Helfer.

Die Gelsenkirchener Polizei fahndet nach vier Fans von Schalke 04, die eine 20-jährige Frau bedrängt und gegen ihren Willen an intimen Stellen berührt haben sollen. Laut einer Mitteilung der Polizei vom Freitag hat sich der Vorfall bereits am Samstag, 27. August, gegen 22 Uhr ereignet. An diesem Tag hatte der FC Schalke 04 ein Bundesliga-Heimspiel absolviert und 1:6 gegen Union Berlin verloren.

Laut Polizei attackierten die vier Männer die 20-Jährige an der Frankampstraße. Diese befindet sich etwa zwei Kilometer vom Stadion der Schalker entfernt. Die Männer hätten alle blaue Schalke-Trikots getragen, so die Polizei. Durch die Rufe der Frau sei ein unbekannter Mann eingeschritten und habe die Täter vertrieben.

Schalke-Fans attackieren Frau: Helfer wird ebenfalls gesucht

Die Polizei sucht nun auch nach dem unbekannten Helfer, der sich offenbar vor Eintreffen der Einsatzkräfte vom Tatort entfernte. Er wird gebeten, sich zu melden. Auch weitere Zeugen, die Angaben zu den Tatverdächtigen Personen machen können, werden gesucht.

Zu drei von vier Tatverdächtigen hat die Polizei Personenbeschreibungen herausgegeben, die über die S04-Trikots hinausgehen. Der Erste sei etwa 20 bis 25 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß und habe eine kräftige Statur. Der Zweite sei 20 bis 22 Jahre alt, 1,85 bis 1,90 Meter groß und schlank. Der dritte Flüchtige sei etwa 20 bis 25 Jahre alt, 1,70 bis 175 Meter groß und korpulent.

Wer hilfreiche Angaben zum Geschehen machen kann, soll sich beim Gelsenkirchener Polizeikommissariat 11 unter 0209 365 7112 oder bei der Kriminalwache unter 0209 365 8240 melden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Pressemitteilung der Polizei Gelsenkirchen vom 02.09.2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Tom Hoops
1. FC Union BerlinFC Schalke 04GelsenkirchenPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website