Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalEssen

"Qualmendes Fass unter Balkon": Kunstharz löst Großeinsatz der Feuerwehr aus


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextRegionalzug kracht in KühlschränkeSymbolbild für einen TextMutiger Passant hält Taschendieb aufSymbolbild für einen TextLastwagen kippt beim Abladen um

Kunstharz löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

Aktualisiert am 24.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Spezialeinheit der Feuerwehr in Essen: Die Einsatzkräfte kontrollierten die Substanz.
Spezialeinheit der Feuerwehr in Essen: Die Einsatzkräfte kontrollierten die Substanz. (Quelle: Feuerwehr Essen)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mehrere Anrufer meldeten ein qualmendes Fass unter einem Balkon eines Wohnblocks. Ein Handwerker klärte die Lage auf.

Ein in Brand geratener Kunstharz eines Handwerkers hat am Montagnachmittag einen Großeinsatz der Feuerwehr in Essen ausgelöst. Verletzt wurde durch das qualmende Harz niemand.

Mehrere Anrufer meldeten ein qualmendes Fass unter dem Balkon eines Wohnblocks im Stadtteil Überruhr. Beißender Geruch habe sich breitgemacht, gleichzeitig sei grauer Rauch aufgestiegen, berichtet die Feuerwehr. Da zu diesem Zeitpunkt unklar gewesen sei, um was es sich handelt, wurde der Bereich großräumig abgesperrt und die Bewohner des Mehrfamilienhauses aufgefordert, in den Wohnungen zu bleiben.

Die Lage klärte sich den Feuerwehrangaben zufolge schnell auf: Ein Handwerker, der zuvor mit dem sogenannten Epoxidharz Arbeiten durchgeführt hatte, berichtete dem Einsatztrupp, den Behälter nach dem Anmischen unter den Balkon gestellt zu haben. Dieser müsse anschließend eine chemische Reaktion entwickelt haben.

Die Feuerwehr kontrollierte das Fass mit einer Wärmebildkamera. Die Temperatur sank stetig und die Rauchentwicklung ließen nach. Warum es zur chemischen Reaktion kam, ist unklar. Die Feuerwehr Essen war mit zwei Löschzügen, einem Rettungswagen, einem Notarzteinsatzfahrzeug und mehreren Sonderfahrzeugen für rund zwei Stunden im Einsatz.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Feuerwehr Dortmund vom 24. Januar
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Streit eskaliert: 28-Jähriger bei Event schwer verletzt
Feuerwehr

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website