t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalEssen

Essen: Betrunkener attackiert Sanitäter mit Messer


Betrunkener mit Messer greift Sanitäter an und verletzt Polizisten

Von t-online, tch

01.02.2023Lesedauer: 1 Min.
Hauptbahnhof in Essen: Ein Betrunkener hat Sanitäter angegriffen (Symbolbild).
Hauptbahnhof in Essen: Ein Betrunkener hat Sanitäter angegriffen (Symbolbild). (Quelle: IMAGO/Jochen Tack)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Als Rettungskräfte einen betrunkenen Mann ins Krankenhaus bringen wollen, werden sie von ihm beleidigt und attackiert. Jetzt ermittelt die Bundespolizei.

Am Morgen des 1. Februar hat die Bundespolizei einen bewusstlosen Mann im Essener Hauptbahnhof vorgefunden. Die Beamten riefen daraufhin Rettungskräfte der Feuerwehr Essen zur Hilfe, die den 30-Jährigen im Krankenwagen behandelten. Wie aus einer Pressemitteilung der Polizei hervorgeht, wurde der Mann wenig später erneut angetroffen – er war stark alkoholisiert.

Auf der Polizeiwache wurde ein Messer sichergestellt, dass der aus Hagen stammende Mann bei sich trug. Auch konnten über 2 Promille bei dem 30-Jährigen gemessen werden, weswegen er ins Krankenhaus eingeliefert werden sollte. Dagegen wehrte sich der Alkoholisierte, griff die Sanitäter sowie Polizisten an und verletzte dabei mehrere von ihnen.

Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein. Die Vorwürfe lauten: Beleidigung, Bedrohung, Körperverletzung und Angriffe auf Rettungskräfte.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website