t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalEssen

Unbekannter verletzt vier Menschen bei Fußballspiel: Polizei Essen sucht Mann mit Iro


Unbekannter verletzt vier Menschen bei Fußballspiel

Von t-online, ads

30.05.2023Lesedauer: 1 Min.
Der Tatverdächtige: Er wurde von Überwachungskameras aufgenommen.Vergrößern des BildesDer Tatverdächtige: Er wurde von Überwachungskameras aufgenommen. (Quelle: Polizei NRW)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Während eines Heimspiels des Rot-Weiss-Essen gegen den MSV Duisburg werden im Publikum vier Menschen teils schwer verletzt. Die Polizei sucht den Tatverdächtigen.

Essener Ermittler suchen mit Fotos einer Überwachungskamera nach einem Mann, der bei einem Fußballspiel am 5. Februar mehrere Menschen verletzt haben soll. "Beim Heimspiel von Rot-Weiss Essen gegen den MSV Duisburg hatte ein Unbekannter von der Gästetribüne aus Pyrotechnik gezündet", so die Polizei.

Zwei Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes im Alter von 42 und 52 Jahren, eine 36-jährige Mitarbeiterin sowie eine 19 Jahre alte Zuschauerin seien dabei verletzt worden. Der 52-Jährige habe schwere Verletzungen erlitten. Was die Ermittler bislang von Zeugen wissen: Der Verdächtige soll die Pyrotechnik vom Bereich G1/G2 des Gästeblocks aus in den angrenzenden Block geworfen haben.

Zur Tatzeit trug er eine graue Mütze, eine schwarze Jacke, einen MSV Duisburg-Schal und einen Irokesenhaarschnitt. Sollte es sich bei dem Mann um den Täter handeln, erwarten ihn Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und dem Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion. Hinweise nimmt die Polizei Essen unter 0201/829-0 entgegen.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Essen vom 30. Mai 2023
  • polizei.nrw/fahndung
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website