t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalEssen

Zwei Verletzte in Essener Wohnung gefunden – 27-Jähriger in Lebensgefahr


Beide festgenommen
Zwei Verletzte in Wohnung gefunden – 27-Jähriger in Lebensgefahr

Von t-online, fe

Aktualisiert am 11.07.2023Lesedauer: 1 Min.
Polizei- und Rettungswagen (Symbolbild): Die Flucht endete in einem schweren Unfall.Vergrößern des BildesPolizei- und Rettungswagen (Symbolbild): Eine Frau und ein Mann mussten im Krankenhaus behandelt werden. (Quelle: Reto Klar)
Auf WhatsApp teilen

In einer Wohnung in Essen-Gerschede finden Polizisten eine verletzte Frau und einen ebenfalls verletzten Mann. Haben sich die beiden gegenseitig attackiert?

Ein rätselhafter Fall beschäftigt derzeit die Essener Polizei und Staatsanwaltschaft: Am Sonntagvormittag wurden die Einsatzkräfte wegen eines Streits in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Gerscheder Weiden gerufen. In der betreffenden Wohnung fanden die Beamten eine verletzte Frau – und einen offenbar an der Tat beteiligten und ebenfalls verletzten Mann.

Laut Polizeiangaben reagierte der 27-Jährige zunächst nicht auf die Polizisten. Da die Einsatzkräfte davon ausgehen mussten, dass der Mann bewaffnet war, riefen sie ein Spezialeinsatzkommando hinzu.

Haben sich beide Verletzte gegenseitig attackiert?

Die Einsatzkräfte nahmen sowohl den 27-Jährigen als auch die 18-jährige Verletzte fest, die keinen festen Wohnsitz haben soll. Die Wunden der Frau wurden in einem Krankenhaus behandelt, anschließend kam sie in Polizeigewahrsam.

Der 27-Jährige befindet sich derzeit noch immer im Krankenhaus – er hat bei der Auseinandersetzung lebensgefährliche Verletzungen davongetragen. Aktuell geht die Polizei davon aus, dass sich der Mann und die Frau gegenseitig verletzt haben, eine Mordkommission ermittelt daher unter Leitung der Staatsanwaltschaft Essen wegen versuchten wechselseitigen Totschlags. Was sich genau in der Wohnung zugetragen hat, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei und Staatsanwaltschaft Essen vom 10. Juli 2023
  • polizei.nrw: Mitteilung der Polizei Essen vom 10. Juli 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website