Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Mülheim/Ruhr: A40 wird Mitte August wieder voll gesperrt

Nach Tanklastzug-Unfall  

A40 wird Mitte August wieder voll gesperrt

30.07.2021, 17:21 Uhr | dpa

Mülheim/Ruhr: A40 wird Mitte August wieder voll gesperrt. Die viel befahrene Ruhrgebietsautobahn 40 (Archivbild): In August muss sie erneut gesperrt werden. (Quelle: imago images/Fotografie73)

Die viel befahrene Ruhrgebietsautobahn 40 (Archivbild): In August muss sie erneut gesperrt werden. (Quelle: Fotografie73/imago images)

Bereits mehrere Male musste der Verkehr der Ruhrgebietsautobahn 40 umgeleitet werden. Bald ist es wieder soweit, es stehen erneute Bauarbeiten bevor.

Wegen Brückenbauarbeiten wird die A40 bei Mülheim Mitte August erneut in beide Richtungen gesperrt. Außerdem gibt es Sperrungen im Bahnverkehr. Die Autobahnsperrung gilt vom 13. August, 20 Uhr, bis zum 23. August, 5 Uhr, wie Bahn und Autobahn GmbH am Freitag mitteilten. Der Zugverkehr ist an der Stelle vom 15. August (6 Uhr) bis zum 20. August (6 Uhr) unterbrochen.

Ende September 2020 war an der Stelle ein Tanklastzug nach einem schweren Unfall in Brand geraten und hatte mehrere Brücken beschädigt. Sie müssen erneuert werden.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: