Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Blindgänger-Entschärfung sorgt für Staus auf A52 und A40

Essen  

Blindgänger-Entschärfung sorgt für Staus auf A52 und A40

20.09.2021, 15:05 Uhr | dpa

Blindgänger-Entschärfung sorgt für Staus auf A52 und A40. Blaulicht

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine Blindgänger-Entschärfung in Essen hat am Montag für kilometerlange Staus auf den Autobahnen 52 und 40 gesorgt. Die A52 hatte am Nachmittag wegen der Entschärfung zwischen dem Autobahnkreuz Essen-Ost und Essen-Bergerhausen zeitweise voll gesperrt werden müssen. Entschärft wurde ein britischer Fünf-Zentner-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg, der am Morgen bei Sondierungen gefunden worden war.

Im Umkreis von 250 Metern um den Fundort waren mehr als 670 Menschen gemeldet, die sich während der Entschärfung nicht in ihren Häusern aufhalten durften. Die Stadt richtete eine Betreuungsstelle ein, die von 25 Personen genutzt wurde. Von den Evakuierungen war auch eine Realschule betroffen. In einigen Klassen musste der Unterricht vorzeitig beendet werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: